Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Land und Leute
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mi., 06.02.
19:15 - 20:10
Unsere wilde Schweiz - Das Verzascatal(4/4)


Es ist ein raues, wildes Tal mit steilen Hängen, mächtigen Wasserfällen und seltenen Tieren. Durch seine Abgeschiedenheit konnte das Verascatal sich bis heute viel von seiner Ursprünglichkeit bewahren. Obwohl der Tourismus immer wichtiger wird, pflegen die Bewohner weiterhin die alten Traditionen. Das Herz des unter Naturschutz stehenden Tals ist die Verzasca. Von der Quelle auf dem 2800 Meter hohen Pizza Barone bis zur Mündung in den Lago Maggiore bahnt sich das kristallklare Wasser mal reißend, mal in natürlichen Becken ruhend seinen Weg durch bizarre Steinformationen. Die von der Strömung glatt polierten Klötze aus Quarz und Granit gleichen Kunstwerken der Natur. Bei Lavertezzo fließt die Verzasca unter der Ponte dei Salti hindurch. Die mittelalterliche Steinbrücke ist einer der meistbesuchten Orte in den Tessiner Alpen. Auf beiden Seiten des Flusses schmiegen sich malerische Dörfer mit ihren typischen Steinhäusern, den Rustici, an die steilen Berghänge. Am Ende des Tals steht die imposante Staumauer des Lago de Vogorno. In James-Bond-Film "Goldeneye" stürzte sich 007 hier in die Tiefe. Seitdem haben es ihm mehr als 10 000 wagemutige Bungee-Springer nachgemacht. In der Bolle di Magadino mündet die Verzasca in den Lago Maggiore. Das Naturreservat ist eines der letzten intakten Feuchtgebiete der Schweiz und Lebensraum für unzählige Vögel und Amphibien. Die Dokumentation zeigt in eindrucksvollen Bildern die landschaftliche Schönheit des Verzascatals. Sie erzählt von den Tieren und Pflanzen entlang des Flusses. Und sie stellt Menschen vor die sich um die Erhaltung dieser einzigartigen Natur bemühen: Die Hirtin, die vom Aussterben bedrohte Nera-Verzasca-Ziegen züchtet, den Zoologen, der die Unterwasserwelt der Verzasca erkundet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Bizarre Kraterlandschaft ma Piton de la Fournaise.

La Réunion - Naturwunder im Indischen Ozean

Natur+Reisen | 06.02.2019 | 05:55 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Traditionelle Dhau-Fähre vor Stone Town, dem historischen Zentrum der Inselhauptstadt.

Reisen in ferne Welten - Sansibar - Archipel der weißen Segel

Natur+Reisen | 07.02.2019 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Dieter Voss mit Wolfgang Schierenbeck (links), dessen Passion als Nebenerwerbslandwirt alte Tierrassen sind, besonders asiatische Wasserbüffel.

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 07.02.2019 | 12:50 - 13:20 Uhr
3.36/5028
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr