Auf Leben und Tod

  • Arbeitsplatz in traumhafter Kulisse - Neuseelands fliegende Retter. Vergrößern
    Arbeitsplatz in traumhafter Kulisse - Neuseelands fliegende Retter.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Sandra Ratzow
  • Das Ausladen der Patienten erfordert noch einmal Fingerspitzengefühl nach dem aufregenden Flug. Vergrößern
    Das Ausladen der Patienten erfordert noch einmal Fingerspitzengefühl nach dem aufregenden Flug.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Sandra Ratzow
  • 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche - Die Flying Doctors arbeiten rund um die Uhr. Vergrößern
    24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche - Die Flying Doctors arbeiten rund um die Uhr.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Sandra Ratzow
Report, Auslandsreportage
Auf Leben und Tod

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 24.10.
23:55 - 00:20
Neuseelands fliegende Retter


Neuseeland: weite, grandiose Landschaften, von Siedlungen so gut wie unberührte Natur. Nur wenige ausgebaute Straßen durchkreuzen das oft wild zerklüftete Land. Ein Traum für Aussteiger, ein Albtraum für Menschen in Not. Wer hier krank wird oder einen Unfall hat, für den geht es schnell um Leben oder Tod. Dann müssen die Flying Doctors kommen - die Retter aus der Luft. "Ich mache meinen Job am besten, wenn ich die Namen der Patienten nicht kenne", sagt Helikopter-Pilot Stuart Farquhar. Jeder im Team hat seine eigene Strategie: Krankenpfleger Wayne Ledgerwood und Intensivkrankenschwester Juliette Fitzpatrick verarbeiten ihren Job mit jeder Menge schwarzem Humor. Zu dritt erlebt die Crew von den Flying Doctors in Christchurch dramatische Noteinsätze. Ein Motorradunfall an einem ausgetrockneten Flussbett, ein Selbstmordversuch auf dem Land, ein Herzinfarkt mit Todesfolge in den Bergen. Manchmal alles an nur einem einzigen Tag. Oft genug werden auch Touristen aus aller Welt zu ihren Patienten - vor allem im Februar, wenn Hochsaison ist. Dann kann die faszinierende Weite und Einsamkeit lebensgefährlich werden. Denn Neuseeland hat viele abgelegene Gegenden, die mit Krankenwagen nur schwer oder gar nicht zu erreichen sind. Die fliegenden Retter sind dann die einzig mögliche Hilfe. Sie fliegen über die atemberaubenden Landschaften, um Leben zu retten. Doch zu ihrem Job gehört es auch, die Hinterbliebenen zu trösten, wenn es die Patienten nicht geschafft haben. Jeder Einsatz kann zum Wettlauf gegen die Zeit werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Re:

Re: - Balkan Rallye - 4.000 Kilometer durch den wilden Osten

Report | 22.10.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Emma Bonino, italienische Politikerin.

TV-Tipps Italien und die Populisten: Eine Gefahr für Europa?

Report | 23.10.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "auslandsjournal".

auslandsjournal

Report | 24.10.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
News
Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr