Auf Verbrecherjagd

  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
Report, Recht und Kriminalität
Auf Verbrecherjagd

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Mi., 15.08.
10:50 - 11:35
Der Pfleger von Stepping Hill


Am Stepping Hill Hospital im englischen Stockport werden Krankenschwestern auf Patienten mit erheblich erhöhtem Blutzuckerspiegel aufmerksam. Wie sich herausstellt, wurden etliche Infusionsbeutel manipuliert und mit einer potenziell tödlichen Menge Insulin versetzt. Fünf Todesfälle werden zunächst damit in Verbindung gebracht, eine Krankenschwester gerät ins Visier der Ermittler. Polizei und Krankenhausverwaltung versuchen verzweifelt, den Täter ausfindig zu machen, während der Alltagsbetrieb des Krankenhauses weiterläuft. Dann wird die 27-jährige Krankenschwester verhaftet und angeklagt. Die Vorwürfe werden jedoch schon bald fallen gelassen, die Krankenschwester wird entlassen. Als nach ihrer Entlassung ein weiterer Patient stirbt, fällt der Verdacht auf den Krankenpfleger Victorino Chua. Manipulation der Krankenakten, Unregelmäßigkeiten bei der Anerkennung seiner Ausbildung und Auffälligkeiten bezüglich der Dienstpläne: Die Polizeibeamten sind überzeugt, denjenigen gefunden zu haben, der das körperliche Wohl Dutzender Patienten gefährdet und den Tod etlicher verursacht hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr