Auf Verbrecherjagd

  • Aufgearbeitet werden die Taten des Serienkillers Steve Wright, welcher am 21. Februar 2008 des Mordes an fünf Prostituierten schuldig gesprochen wurde. Vergrößern
    Aufgearbeitet werden die Taten des Serienkillers Steve Wright, welcher am 21. Februar 2008 des Mordes an fünf Prostituierten schuldig gesprochen wurde.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Aufgearbeitet werden die Taten des Serienkillers Steve Wright, welcher am 21. Februar 2008 des Mordes an fünf Prostituierten schuldig gesprochen wurde. Vergrößern
    Aufgearbeitet werden die Taten des Serienkillers Steve Wright, welcher am 21. Februar 2008 des Mordes an fünf Prostituierten schuldig gesprochen wurde.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Aufgearbeitet werden die Taten des Serienkillers Steve Wright, welcher am 21. Februar 2008 des Mordes an fünf Prostituierten schuldig gesprochen wurde. Vergrößern
    Aufgearbeitet werden die Taten des Serienkillers Steve Wright, welcher am 21. Februar 2008 des Mordes an fünf Prostituierten schuldig gesprochen wurde.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
Report, Recht und Kriminalität
Auf Verbrecherjagd

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Di., 16.10.
12:15 - 12:55
Missbrauchtes Vertrauen


Ende des Jahres 2006 hält eine grauenhafte Mordserie die englische Grafschaft Suffolk in Atem. In der Nähe von Ipswich werden fünf Frauen erwürgt und unbekleidet aufgefunden. Alle Opfer waren drogenabhängige Prostituierte und galten schon länger als vermisst. Auf den Straßen macht sich Angst vor dem "Würger von Suffolk" breit. Polizei und Sozialdienste sind rund um die Uhr im Einsatz, das Medieninteresse ist gewaltig. Dann meldet sich ein Mann bei einer Boulevardzeitung, der alle Opfer gekannt haben will, und gibt zu, kein Alibi zu haben. Er wird vorübergehend festgenommen, später aber wieder freigelassen. Der Fokus der Ermittler richtet sich nun auf den Gabelstaplerfahrer Steven Wright, der schließlich anhand von DNA-Spuren nach einem Indizienprozess zu einer lebenslangen Haft verurteilt wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 21.10.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
ZDF Ambroise Paré (Philip Dobraß) ist eigentlich Barbier. Und doch wird er zu einem der Väter der Gerichtsmedizin.

Verräterische Spuren - Die Geschichte der Forensik - Was Opfer preisgeben

Report | 21.10.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 21.10.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr