Auf Verbrecherjagd

  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
Report, Recht und Kriminalität
Auf Verbrecherjagd

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Mi., 17.10.
10:00 - 10:45
Der Pfleger von Stepping Hill


Am Stepping Hill Hospital im englischen Stockport werden Krankenschwestern auf Patienten mit erheblich erhöhtem Blutzuckerspiegel aufmerksam. Wie sich herausstellt, wurden etliche Infusionsbeutel manipuliert und mit einer potenziell tödlichen Menge Insulin versetzt. Fünf Todesfälle werden zunächst damit in Verbindung gebracht, eine Krankenschwester gerät ins Visier der Ermittler. Polizei und Krankenhausverwaltung versuchen verzweifelt, den Täter ausfindig zu machen, während der Alltagsbetrieb des Krankenhauses weiterläuft. Dann wird die 27-jährige Krankenschwester verhaftet und angeklagt. Die Vorwürfe werden jedoch schon bald fallen gelassen, die Krankenschwester wird entlassen. Als nach ihrer Entlassung ein weiterer Patient stirbt, fällt der Verdacht auf den Krankenpfleger Victorino Chua. Manipulation der Krankenakten, Unregelmäßigkeiten bei der Anerkennung seiner Ausbildung und Auffälligkeiten bezüglich der Dienstpläne: Die Polizeibeamten sind überzeugt, denjenigen gefunden zu haben, der das körperliche Wohl Dutzender Patienten gefährdet und den Tod etlicher verursacht hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Luchsmord - Tatort-Kommissar Andreas Hoppe ermittelt

Luchsmord - Tatort-Kommissar Andreas Hoppe ermittelt

Report | 18.10.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr

Demonstration der "Identitären" im Juni 2017 in Berlin - Sie inszenieren sich als gewaltfreie Jugendorganisation, durchbrechen aber gewaltsam eine Polizei-Absperrung.

Die ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Am rechten Rand" zeigt Einblicke in ein rechtsextremes N…  Mehr

Der Pinsel war sein Arbeitsgerät: William Turner (Timothy Spall) war ein begnadeter Maler. ARTE zeigt am 15. Oktober (20.15 Uhr) das Biopic "Mr. Turner - Meister des Lichts".

Mike Leigh zeigt in "Mr. Turner – Meister des Lichts" den sperrigen Künstler hinter den berühmten Bi…  Mehr