Auf Verbrecherjagd

  • Die Sozialbausiedlung im Nordlondoner Stadtteil Tottenham war für die Polizei schlecht zu kontrollieren. Vergrößern
    Die Sozialbausiedlung im Nordlondoner Stadtteil Tottenham war für die Polizei schlecht zu kontrollieren.
    Fotoquelle: ZDF/Cineflix
  • Bei den Unruhen wurden Polizisten verletzt. Vergrößern
    Bei den Unruhen wurden Polizisten verletzt.
    Fotoquelle: ZDF/Cineflix
  • Der Polizist Keith Blakelock stand in einer Sackgasse. Vergrößern
    Der Polizist Keith Blakelock stand in einer Sackgasse.
    Fotoquelle: ZDF/Cineflix
Report, Recht und Kriminalität
Auf Verbrecherjagd

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Fr., 19.10.
11:30 - 12:15
Ausnahmezustand im sozialen Brennpunkt


1985 kommt es in einer Sozialbausiedlung in Nord-London zu den heftigsten Unruhen, die England je erlebt hat. Die brutale Gewalt führt zum Mord an dem Polizeibeamten Keith Blakelock. Nach dem Tod einer schwarzen Bewohnerin während einer Wohnungsdurchsuchung durch die Polizei eskalieren die Spannungen zwischen farbigen Jugendlichen und der Londoner Polizei. In der Nacht zum 6. Oktober 1985 kommt es zu brutalen Gewaltexzessen. Aus Mangel an Beweisen nimmt die Polizei mehr als 300 Menschen fest, drei Jugendliche und drei Erwachsene werden schließlich angeklagt. Jahre nach der Verurteilung der mutmaßlichen Täter offenbaren neue forensische Methoden einen furchtbaren Justizirrtum. Der Mord an PC Blakelock liegt nun drei Jahrzehnte zurück. Kann die Polizei den Fall endlich lösen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Luchsmord - Tatort-Kommissar Andreas Hoppe ermittelt

Luchsmord - Tatort-Kommissar Andreas Hoppe ermittelt

Report | 18.10.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Es war Mord! Der Fall Elisabeth Dürr

Es war Mord! - Der Fall Elisabeth Dürr

Report | 18.10.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Kriminaltechniker Ralf Käse am Tatort. Hier hat er damals Spuren gesichert. Unter anderem fanden die Ermittler eine blutige Sichel.

Morddeutschland - Tod im Bauernhaus

Report | 19.10.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr