Auf Verbrecherjagd

  • Die fünfjährige April Jones kommt am 1. Oktober 2012 nicht vom Spielen nach Hause. Schon bald wird klar, dass sie vermutlich nicht mehr am Leben ist. Vergrößern
    Die fünfjährige April Jones kommt am 1. Oktober 2012 nicht vom Spielen nach Hause. Schon bald wird klar, dass sie vermutlich nicht mehr am Leben ist.
    Fotoquelle: ZDF/REX Shutterstock
  • Der Familienvater wird verhaftet und gibt schließlich zu, dass er zwar Aprils Tod verursacht habe, behauptet aber, es sei ein Unfall gewesen. Von der Leiche des Mädchens fehlt jedoch jede Spur. Dann stoßen die Ermittler auf verdächtige Spuren in Mark Bridgers Haus. Vergrößern
    Der Familienvater wird verhaftet und gibt schließlich zu, dass er zwar Aprils Tod verursacht habe, behauptet aber, es sei ein Unfall gewesen. Von der Leiche des Mädchens fehlt jedoch jede Spur. Dann stoßen die Ermittler auf verdächtige Spuren in Mark Bridgers Haus.
    Fotoquelle: ZDF/REX Shutterstock
  • In ihrem Heimatort in Mid Wales beginnt eine fieberhafte Suche nach dem Mädchen. Der Täter scheint jemand aus dem Ort zu sein: Die Spuren führen zu Familienvater Mark Bridger. Vergrößern
    In ihrem Heimatort in Mid Wales beginnt eine fieberhafte Suche nach dem Mädchen. Der Täter scheint jemand aus dem Ort zu sein: Die Spuren führen zu Familienvater Mark Bridger.
    Fotoquelle: ZDF/REX Shutterstock
Report, Recht und Kriminalität
Auf Verbrecherjagd

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Mo., 19.11.
10:00 - 10:45
Der Fall April Jones


Die fünfjährige April Jones kommt am 1. Oktober 2012 nicht vom Spielen nach Hause. Schon bald wird klar, dass sie vermutlich nicht mehr am Leben ist. In ihrem Heimatort in Mid Wales beginnt eine fieberhafte Suche nach dem Mädchen. Der Täter scheint jemand aus dem Ort zu sein: Die Spuren führen zu Mark Bridger. Der Familienvater wird verhaftet und gibt schließlich zu, dass er zwar Aprils Tod verursacht habe, behauptet aber, es sei ein Unfall gewesen. Von der Leiche des Mädchens fehlt jedoch jede Spur. Dann stoßen die Ermittler auf verdächtige Spuren in Mark Bridgers Haus und finden schwer belastendes Material auf seinem Computer. Anscheinend hat er nicht nur kinderpornografisches Material im Internet heruntergeladen, er hat offenbar auch versucht, Kontakt zu Aprils Schwester Jazmin aufzunehmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 18.11.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 18.11.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
MDR Kriminalfälle der Einheit

Kriminalfälle der Einheit

Report | 20.11.2018 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr