Auf Verbrecherjagd

  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
  • Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert. Vergrößern
    Victorino Chua, Krankenpfleger im "Greater Manchester Hospital", wurde des Mordes an zwei seiner Patienten schuldig gesprochen. Er hatte Insulin in Transfusionen injiziert.
    Fotoquelle: ZDF/REX/Shutterstock
Report, Recht und Kriminalität
Auf Verbrecherjagd

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Do., 29.11.
16:45 - 17:30
Der Pfleger von Stepping Hill


Am Stepping Hill Hospital im englischen Stockport werden Krankenschwestern auf Patienten mit einem viel zu niedrigen Blutzuckerspiegel aufmerksam. Wie sich herausstellt, wurden etliche Infusionsbeutel manipuliert und mit einer potenziell tödlichen Menge Insulin versetzt. Fünf Todesfälle werden zunächst damit in Verbindung gebracht, eine Krankenschwester gerät ins Visier der Ermittler. Polizei und Krankenhausverwaltung versuchen verzweifelt, den Täter ausfindig zu machen, während der Alltagsbetrieb des Krankenhauses weiterläuft. Dann wird die 27-jährige Krankenschwester verhaftet und angeklagt. Die Vorwürfe werden jedoch schon bald fallen gelassen, die Krankenschwester wird entlassen. Als nach ihrer Entlassung ein weiterer Patient stirbt, fällt der Verdacht auf den Krankenpfleger Victorino Chua. Manipulation der Krankenakten, Unregelmäßigkeiten bei der Anerkennung seiner Ausbildung und Auffälligkeiten bezüglich der Dienstpläne: Die Polizeibeamten sind überzeugt, denjenigen gefunden zu haben, der das körperliche Wohl Dutzender Patienten gefährdet und den Tod etlicher verursacht hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 25.11.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
ZDF Der Serienkiller Frank G. ermordet mindestens vier Frauen, und mit jeder Tat wird der "Rhein-Ruhr-Ripper" hemmungsloser und brutaler, bis ihm die Ermittler endlich auf die Spur kommen.

TV-Tipps Aktenzeichen XY... gelöst!

Report | 28.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Scheinidentität: Gesicht und Fingerabdruck.

DokThema - Pässe für Kriminelle - Biometrischer Datenhandel im Dark Web

Report | 28.11.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr

Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr