Auf dem Bau

  • DOK: Auf dem Bau
Pedro Matos Lopes, Polier nimmt Arbeiten in
Augenschein
SRF Vergrößern
    DOK: Auf dem Bau Pedro Matos Lopes, Polier nimmt Arbeiten in Augenschein SRF
    Fotoquelle: SF1
  • DOK: Auf dem Bau
Markus Wüst, Bauführer und Pedro Matos Lopes,
Polier, Austausch mit Bauplänen
SRF Vergrößern
    DOK: Auf dem Bau Markus Wüst, Bauführer und Pedro Matos Lopes, Polier, Austausch mit Bauplänen SRF
    Fotoquelle: SF1
  • DOK: Auf dem Bau
Francisco Santez-Silva, Pflästerer setzt
Pflastersteine, es werden 950 000 verbaut
SRF Vergrößern
    DOK: Auf dem Bau Francisco Santez-Silva, Pflästerer setzt Pflastersteine, es werden 950 000 verbaut SRF
    Fotoquelle: SF1
  • DOK: Auf dem Bau
Andrea Huber, Kranführerin in Krankabine
SRF Vergrößern
    DOK: Auf dem Bau Andrea Huber, Kranführerin in Krankabine SRF
    Fotoquelle: SF1
Report, Dokumentation
Auf dem Bau

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Do., 20.12.
05:10 - 06:00


Zweieinhalb Jahre dauerten die Bauarbeiten für die Verlängerung der Tramlinie 8 über die Hardbrücke in Zürich. Die Baustelle, eine der grössten der Schweiz, ist Schauplatz des Films. Agostinho, Armando, Pedro, Markus heissen die Arbeiter, Andrea heisst die Kranführerin. Im Film lernen wir sie kennen, die Namen bekommen ein Gesicht, eine Biografie. Sie erzählen, was sie beschäftigt, sprechen über ihre Herkunft und über ihre Arbeit. Sie zeigen, wie komplex der Betrieb auf einer Grossbaustelle ist und wie hoch die Ansprüche sind. Etwas vom wichtigsten sei eine gute Teamarbeit, sonst würde gar nichts gehen, sagt Pedro der Polier. Und mit viel Stolz erklärt Baggerführer Agostinho: «Der Bagger ist der Motor der Baustelle, doch ohne gute Mitarbeiter läuft gar nichts.» Markus, der Bauführer schärft mit seinen Aussagen den Blick auf die laufenden Arbeiten, den Stress und die Bedingungen, unter welchen die Arbeiter jeden Tag Höchstleistungen erbringen. Alfred Hatt, der Geschäftsführer der federführenden Tiefbaufirma, beleuchtet unternehmerische Aspekte. Frauen sind auf Baustellen nur selten anzutreffen. Andrea, die Kranführerin, ist eine grosse Ausnahme. Als Kranführerin überblickt sie hoch über dem Boden das Geschehen. Mit viel Fingerspritzengefühl verschiebt sie tonnenschweres Material und sichert sich mit ihrer genauen Arbeitsweise den Respekt der Männer. Jeden Tag beobachtet Reto, ein alteingesessener Quartierbewohner, die Baustelle. Er dokumentiert und zeichnet die Fortschritte, viele der Bauarbeiter kennen ihn, er ist schon beinahe ein Teil der Truppe. So wie die Serviceangestellte aus dem Restaurant Etna, die aber heilfroh ist, wenn die Baumaschinen dereinst wieder abziehen. Die Integration, das Miteinander und die Zusammenarbeit von Menschen aus verschiedensten Nationen auf der Baustelle ist eindrücklich. Tagtäglich, bei jedem Wetter, erledigen sie für uns die harte Arbeit. Wie ist es als junge Frau auf dem Bau zu arbeiten? Wie kommen die vielen Nationen miteinander zu Recht? Der Film ermöglicht einen Blick hinter die rotweissen Absperrungen und lenkt unsere Aufmerksamkeit für einmal auf jene Menschen, die wir immer nur im Vorbeigehen wahrnehmen und sonst nie im Fokus der Öffentlichkeit stehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 20.12.2018 | 02:25 - 02:55 Uhr
4/502
Lesermeinung
DMAX Fang des Lebens - Tödliche See vor Oregon

Fang des Lebens - Tödliche See vor Oregon - Das Wettrennen beginnt(Sacrifice)

Report | 20.12.2018 | 08:55 - 09:55 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Erdöl, das "schwarze Gold", regiert die Welt -- aber wie lange noch?

Poker ums Öl

Report | 20.12.2018 | 09:25 - 10:25 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
"Ich will nicht leugnen, dass ich Zweifel hatte", gesteht Emily Blunt, dass sie vor der Titelrolle in "Mary Poppins' Rückkehr" riesigen Respekt hatte. "Anderseits aber liebe ich die Herausforderung." Zum Glück.

Emily Blunt tritt in "Mary Poppins' Rückkehr" in die Fußstapfen von Julie Andrews. "Ein bisschen Ang…  Mehr

Sascha Vollmer (links) und Alec Völkel sind mit ihrer Band The BossHoss seit Jahren erfolgreich. Anfangs wurden sie allerdings ausgenutzt, wie sie jetzt offenbarten.

Aller Anfang ist schwer – vor allem im harten Musik-Business. Diese Erfahrung mussten auch die Cowbo…  Mehr

Neuer Sender, neues Glück: Bis 2017 war Christian Rach bei RTL zu sehen, nun steht er für das Format "Gewusst wie: Rachs 5-Euro-Küche", das auf Health tv ausgestrahlt wird, vor der Kamera. Mit seiner Sendung "Rach, der Restauranttester" erlangte Sternekoch Christian Rach Bekanntheit und schrieb als Vorreiter des Coaching-TV durchaus ein Stück Fernsehgeschichte mit.

Christian Rach feiert ein ungewöhnliches TV-Comeback beim Spartensender Health tv. Mit Sterneküche h…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions-League-Saison 2018/19 geschafft. Pay-TV-…  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr