Auf den Dächern der Stadt

  • Der schönste Platz in luftiger Höhe findet sich wohl auf den Türmen der Sagrada Família. Vergrößern
    Der schönste Platz in luftiger Höhe findet sich wohl auf den Türmen der Sagrada Família.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die von Antoni Gaudí entworfene Kirche Sagrada Família ist einmalig in ihrer vielfältigen Symbolik und ihrem gewagten architektonischen Stil. Vergrößern
    Die von Antoni Gaudí entworfene Kirche Sagrada Família ist einmalig in ihrer vielfältigen Symbolik und ihrem gewagten architektonischen Stil.
    Fotoquelle: ARTE
  • Viele Architekten bemühen sich in Barcelona um mehr Biodiversität auf den Dächern. Vergrößern
    Viele Architekten bemühen sich in Barcelona um mehr Biodiversität auf den Dächern.
    Fotoquelle: ARTE
  • Das Stadtpalais Palau Güell an der Carrer Nou de la Rambla gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vergrößern
    Das Stadtpalais Palau Güell an der Carrer Nou de la Rambla gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
    Fotoquelle: ARTE
  • Barcelona - ein Meer aus typisch mediterranen Terrassendächern, das in der katalanischen Hauptstadt über mehrere Epochen hinweg entstanden ist Vergrößern
    Barcelona - ein Meer aus typisch mediterranen Terrassendächern, das in der katalanischen Hauptstadt über mehrere Epochen hinweg entstanden ist
    Fotoquelle: ARTE
  • Im Viertel Poblenou haben angehende Architekten das Dach als Betätigungsfeld entdeckt. Vergrößern
    Im Viertel Poblenou haben angehende Architekten das Dach als Betätigungsfeld entdeckt.
    Fotoquelle: ARTE
Natur+Reisen, Stadtbild
Auf den Dächern der Stadt

Infos
Synchronfassung, Originalvertonung, Online verfügbar von 24/10 bis 23/11
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
arte
Mi., 24.10.
18:35 - 19:20
Barcelona


Barcelonas Stadtpanorama, Geselligkeit, und der Himmel sind auf den Dächern der Metropole zu beobachten. Im Herzen des Bezirks Eixample, rund um das Quadrat d'Or, findet man die schönsten Bauwerke des Modernismus, des katalanischen Jugendstils. Vor allem die Häusergruppe der Illa de la Discòrdia zeugt von der Kreativität der Architekten, allen voran Antoni Gaudí mit seinen spektakulären Dachkonstruktionen. Vielleicht liegt die Zukunft der Stadt aber auch auf den schönsten Dächern des 21. Jahrhunderts. Das meinen zumindest Umweltaktivisten wie Oscar Pascual, der sich mit dem 93-jährigen Joan Carulla austauscht, einem Pionier auf dem Gebiet begrünter Dächer. Der Stadtbezirk Gràcia wiederum war bis 1897 ein eigenständiges Dorf. Ein Hauch von Boheme weht heute in dem hippen Viertel, in dem sich viele Künstler angesiedelt haben. Zu ihnen gehört Xavi Julia, ein junger Maler. Lola Armadas gründete 2013 ein Künstlerprojekt unter dem Namen Terrats en Cultura - "Kultur auf den Dächern". Im Anschluss besucht ARTE Gerardo Wardel, Mitbegründer der Casa por el Tejado, des "Hauses für das Dach". Er ist auf Dachaufbauten spezialisiert, die er als energieeffiziente Module anbietet. Auch im Viertel Poblenou haben angehende Architekten das Dach als Betätigungsfeld entdeckt - speziell auch das Dach des Architekturinstituts von Katalonien. Der schönste Platz in luftiger Höhe befindet sich jedoch wohl auf den Türmen der Sagrada Família. Die von Antoni Gaudí entworfene Kirche ist einmalig in ihrer vielfältigen Symbolik und ihrem gewagten architektonischen Stil. Jetzt soll Jordi Faulí als Nachfolger des visionären Architekten die riesige Baustelle vollenden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nachts sind viele Brücken beleuchtet.

Über Brücken in Wien

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 02:25 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Eine Fahrt über die Ringstraße: Die Wiener mit dem Auto, die Touristen mit dem Fiaker.

Rund um den Ring - Die Geschichte der Wiener Ringstraße

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Valle de Vinales in der Provinz del Rio: 188 Kilometer westlich von Havanna gelegen erstreckt sich zwischen den steil aufragenden Mogotes dieses fruchtbare Tal, das die besten Voraussetzungen für den Tabakanbau bietet.

Tor zur Welt

Natur+Reisen | 02.11.2018 | 04:55 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr