Auf den Dächern der Stadt

Auf dem berühmten Glasdach des Pariser Grand Palais hat ein Imker Bienenstöcke aufgestellt. Vergrößern
Auf dem berühmten Glasdach des Pariser Grand Palais hat ein Imker Bienenstöcke aufgestellt.
Fotoquelle: © Gedeon Programmes
Natur + Reisen, Stadtbild
Auf den Dächern der Stadt

Infos
Originaltitel
Sur les toits des villes
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Fr., 21.02.
11:05 - 12:03
Folge 1, Paris (1/5)


Auf dem berühmten Glasdach des Grand Palais haben Bienen mitten in der französischen Hauptstadt eine Heimat gefunden. Verantwortlich ist hierfür Imker Nicolas. Rund hundert Bienenstöcke hat er auf dem Grand Palais aufgestellt. Julien und sein Dachdecker-Team erneuern in 80 Meter Höhe die Glockentürme der russisch-orthodoxen Kathedrale, und General Christian Baptiste wacht über die goldene Kuppel des gigantischen Invalidendoms. Die bislang ungenutzten Freiräume in der Stadt verwandeln Wohnungsbesitzer mit Dachterrassen zu grünen Oasen. Landschaftsgärtner Hugues hat sich auf sogenannte schwebende Gärten spezialisiert. Die Höhe der Gebäude ist in Paris seit jeher streng reglementiert. Der Tour Montparnasse ist hier eine Ausnahme - und ein hervorragendes Übungsterrain für die Feuerwehreinheit GRIMP unter Sergeant Sylvain, die in besonders gefährlichen Höhen zum Einsatz kommt. Seit Jahren wird Paris immer grüner - und das gilt auch für die Dächer. Nicolas und Frédéric wollen jetzt hoch über der Stadt Obst- und Gemüseanbau betreiben. Das 13. Arrondissement mit seinen vielen hohen Wohnblocks ist der Lieblingsspielplatz von Freerun-Star und Dachakrobat Simon Nogueira. Rund zehn Kilometer westlich liegt La Défense, ein weiteres Viertel mit hohen Wolkenkratzern. Der wohl modernste und innovativste unter ihnen ist der Büroturm Tour D2 mit seinen 171 Meter Höhe, transparentem Glaskörper und einem stählernen Exoskelett. Er wurde von den Architekten Anthony Béchu und Tom Sheehan konzipiert. Zum Schluss geht es auf das Dach der Kirche Saint-Merri, wo Fotograf Alain Cornu sein 2010 begonnenes Großprojekt "Sur Paris" vorstellt: eine fotografische Dokumentation rund um die Dächer der französischen Hauptstadt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben MAXX Achtung, Zoll! Willkommen in Australien

Border Patrol Australia - Fisch für den Verwandten

Natur + Reisen | 21.02.2020 | 14:10 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Moderatoren Sabine Sauer und Michael Sporer.

Wir in Bayern

Natur + Reisen | 21.02.2020 | 16:15 - 17:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat ALPENpanorama

Alpenpanorama

Natur + Reisen | 22.02.2020 | 07:30 - 09:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ankunft in Lappland: Dr. Thomas Lorenz (Maximilian Brückner) soll bei der Aufklärung einer tödlichen Viruserkrankung helfen.

Am Polarkreis wütet ein tödlicher Virus. Eine finnische Polizistin und ein deutscher Virologe suchen…  Mehr

Manuela Grötschel leitet die Notschlafstelle Raum 58 in Essen. Mit dem jugendlichen Ausreißer Pinky sitzt sie oft gemeinsam beim Frühstück.

Tausende Jugendliche in Deutschland leben auf der Straße. Ihre Zukunftsaussichten sind verheerend. B…  Mehr

Direkt nach der Ankunft wird Jana (Valerie Huber) von Charly (Konstantinos Farmakas) beklaut. Das fängt ja gut an ...

Mit ihrer Mutter möchte Jana einen schönen Urlaub auf der wunderschönen Insel Mykonos verbringen. Do…  Mehr

Noch schaut "Sir Henry" etwas skeptisch, bald wird sich der Dalmatiner bei der Familie Waldmann-Russello aber bestimmt zu Hause fühlen.

Hundetrainer Martin Rütter beobachtet erneut Familien, bei denen ein kleiner, tapsiger Mitbewohner e…  Mehr