Auf den Spuren der Hobbits

Report, Dokumentation
Auf den Spuren der Hobbits

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
SWR
Sa., 24.11.
08:00 - 08:30
Folge 5, Fabelwesen des Nordens


Die letzte Station auf John Howes Reise ist Oxford. Hier studierte Tolkien und lehrte später an der Universität. In der Bibliothek finden sich noch einige Bücher, die Tolkien zu Beginn seines Studiums ausgeliehen hat und die ihn inspiriert haben könnten. In den Quellen findet John Howe immer wieder Hinweise auf die nordische Sagenwelt. Sein Weggefährte auf der Suche nach den Hobbits, der Geschichtenerzähler Nicolas Mezzalira, reist nach Island und trifft dort die Forscherin Véronique Favéro. Die beiden sprechen über die alten Heldensagen von Beowulf und über die Edda, die Tolkien bei der Erschaffung von Mittelerde stark inspirierten. Von den Hobbits aber fehlt jede Spur. Dank der Mitglieder der Tolkien Society in Oxford scheint John Howe nun eine Antwort gefunden zu haben: Vielleicht entsprang der Hobbit einfach Tolkiens Fantasie? Vielleicht ist er ein Wesen ohne mythologische Vergangenheit, das in eine Welt voller Legenden hineinversetzt wurde?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Auf den Spuren der Hobbits

Auf den Spuren der Hobbits - Tolkiens Welten

Report | 24.11.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
3/5010
Lesermeinung
arte Grüne Baumkronen inmitten grauer Steine: Der Pariser Friedhof Père Lachaise ist zugleich Ruhestätte für die Toten und Rückzugsort für lebende Pflanzen, Tiere und Menschen.

Der ewige Garten - Der Friedhof Père Lachaise in Paris

Report | 24.11.2018 | 06:35 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Tournedos alla Rossini.

Musikalisch Kulinarisch - Rossini und Pesaro

Report | 24.11.2018 | 10:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr