Auf den Spuren der ersten Siedler (1/3) - Im Land der Canyons und der Cowboys

  • Dustin Dusenberry mit Familie bei den Bienen Vergrößern
    Dustin Dusenberry mit Familie bei den Bienen
    Fotoquelle: SRF/Prounen Film
  • Bryce Canyon Nationalpark in Utah Vergrößern
    Bryce Canyon Nationalpark in Utah
    Fotoquelle: SRF/Prounen Film
Natur+Reisen, Land und Leute
Auf den Spuren der ersten Siedler (1/3) - Im Land der Canyons und der Cowboys

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2016
SF1
So., 14.10.
15:30 - 16:20


Einige davon gründeten Las Vegas. Andere zogen durch die Canyons und über die Felsen des gewaltigen Colorado Plateaus und gründeten dort, wo sie Wasser und Weiden fanden, viele kleine Ortschaften. Die Landschaften, durch die sie zogen, waren und sind von einer atemberaubend bizarren Majestät und Schönheit. Nirgendwo sonst in den Vereinigten Staaten drängen sich so viele Nationalparks wie im Südwesten Utahs. Kaum eine Gegend der USA ist so dünn besiedelt. Wir treffen Rancher und Cowboys, die mit den ersten Mormonen kamen. Es ist eine Traumroute durch wuchtige Landschaften, die den Menschen klein erscheinen lassen. Die Mormonen gaben sich und ihrem Staat das Motto der Bienen: fleissig sein, nie rasten. Vielleicht darum finden sich um Salt Lake City so viele Bienenzüchter, vielleicht waren die Menschen aber auch ein wenig einsam und so begannen sie Bienen zu züchten. Hunderte von Millionen leisten ihnen nun Gesellschaft und versorgen sie mit der Süsse, die ihnen als ein kleiner Ausgleich für ein arbeitsames Leben gelten mag. Denn die Konditoreien ersetzen im Land der Mormonen die Bars und Weinstuben. Mormonen trinken keinen Alkohol, sie haben ihre Dates in der Konditorei.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der Blick auf Eschbach.

Auf der Deutschen Weinstraße - Menschen und Spuren entlang einer Ferienstraße

Natur+Reisen | 14.10.2018 | 14:00 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Ferme Auberge Huss in den Vogesen.

Elsass und Vogesen - Neuentdeckt

Natur+Reisen | 14.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR China

China - Die bewegte Geschichte

Natur+Reisen | 15.10.2018 | 06:35 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Ab dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag zehn Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen…  Mehr

Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr