Auf der Spur des Prussia-Schatzes

  • Verschollen geglaubte Dokumente der Ausgräber von Wiskiauten. Vergrößern
    Verschollen geglaubte Dokumente der Ausgräber von Wiskiauten.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
  • Prussia-Forscher Timo Ibsen und sein russischer Kollege Konstantin Skvortsov. Vergrößern
    Prussia-Forscher Timo Ibsen und sein russischer Kollege Konstantin Skvortsov.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Zengerle
Report, Archäologie
Auf der Spur des Prussia-Schatzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
ZDFinfo
Fr., 05.10.
21:00 - 21:45


In Ostpreußen, unweit der Kurischen Nehrung, gibt es eine Grabung, die dazu beitragen kann, die Geschichte der einheimischen Urbevölkerung, der Prussen, aufzudecken. Eine Pirouette der Geschichte: Sie gaben denen ihren Namen, die sie vernichteten. Die Prussen tauchen erst in der überlieferten Historie auf. Das Volk, das den Preußen ihren Namen gab, ging unter - aber nicht spurlos.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte v.l.: Ben Garrod (li.), David Attenborough ( Mi.) und Dr. Diego Pol (re.) vor dem aus über 200 Knochenresten zusammengesetzten Skelett des Titanosaurus, das im argentinischen Trelew entdeckt wurde

Die Entdeckung der Riesensaurier

Report | 28.09.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die geheimnisvolle Felsenstadt Petra ist eine der grandiosesten und faszinierendsten Stätten der Antike.

Denkmäler der Ewigkeit - Petra, Schönheit im Felsmassiv

Report | 10.10.2018 | 09:35 - 10:55 Uhr
3.8/5015
Lesermeinung
3sat Pfahlbau-Museum in Unteruhldingen am Bodensee.

Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa

Report | 17.10.2018 | 02:30 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr