Auf der anderen Seite des Bettes

  • Beruflich macht dem kreativen und durchsetzungsfähigen Hugo (Dany Boon, li.), Chef einer Werkzeugfirma, niemand etwas vor. Vergrößern
    Beruflich macht dem kreativen und durchsetzungsfähigen Hugo (Dany Boon, li.), Chef einer Werkzeugfirma, niemand etwas vor.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Mit einem gezielten Faustschlag hat Ariane (Sophie Marceau) ihren Mann Hugo (Dany Boon) niedergestreckt. Vermeintlich nichtiger Anlass ist sein Vorwurf, das bisschen Haushalt erledige sich doch von alleine. Vergrößern
    Mit einem gezielten Faustschlag hat Ariane (Sophie Marceau) ihren Mann Hugo (Dany Boon) niedergestreckt. Vermeintlich nichtiger Anlass ist sein Vorwurf, das bisschen Haushalt erledige sich doch von alleine.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Hugo (Dany Boon) hätte nie gedacht, was für eine Arbeit es ist, seine beiden Kinder zu bändigen. Vergrößern
    Hugo (Dany Boon) hätte nie gedacht, was für eine Arbeit es ist, seine beiden Kinder zu bändigen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Ariane (Sophie Marceau) und ihr Mann Hugo (Dany Boon) haben die Rollen getauscht. Vergrößern
    Ariane (Sophie Marceau) und ihr Mann Hugo (Dany Boon) haben die Rollen getauscht.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Maurice (Antoine Dulery) lässt sich von Lise (Anny Duperey) verwöhnen. Vergrößern
    Maurice (Antoine Dulery) lässt sich von Lise (Anny Duperey) verwöhnen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Maurice (Anoine Dulery) macht Ariane (Sophie Marceau) klar, dass sie eine Auszeit braucht. Vergrößern
    Maurice (Anoine Dulery) macht Ariane (Sophie Marceau) klar, dass sie eine Auszeit braucht.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Als Chefin des Betriebs ihres Mannes präsentiert Ariane (Sophie Marceau) eine glänzende neue Geschäftsidee. Vergrößern
    Als Chefin des Betriebs ihres Mannes präsentiert Ariane (Sophie Marceau) eine glänzende neue Geschäftsidee.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der Rollentausch bringt neuen Schwung in die Ehe von Ariane (Sophie Marceau) und ihrem Mann Hugo (Dany Boon). Vergrößern
    Der Rollentausch bringt neuen Schwung in die Ehe von Ariane (Sophie Marceau) und ihrem Mann Hugo (Dany Boon).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Hugo (Dany Boon, re.) und Ariane (Sophie Marceau) erklären ihren beiden Kindern, dass von nun an alles anders ist. Vergrößern
    Hugo (Dany Boon, re.) und Ariane (Sophie Marceau) erklären ihren beiden Kindern, dass von nun an alles anders ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Nachdem jeder sich in die Haut des anderen hineinversetzt hat, klappt es zwischen Ariane (Sophie Marceau) und ihrem Mann Hugo (Dany Boon) wieder besser. Vergrößern
    Nachdem jeder sich in die Haut des anderen hineinversetzt hat, klappt es zwischen Ariane (Sophie Marceau) und ihrem Mann Hugo (Dany Boon) wieder besser.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Maurice (Antoine Dulery, li.) wacht als Schiedsrichter und Coach darüber, dass Hugo (Dany Boon) auch tatsächlich in die Rolle seiner Frau schlüpft. Vergrößern
    Maurice (Antoine Dulery, li.) wacht als Schiedsrichter und Coach darüber, dass Hugo (Dany Boon) auch tatsächlich in die Rolle seiner Frau schlüpft.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Als Chefin eines Betriebs für Werkzeuge wächst Ariane (Sophie Marceau) über sich hinaus. Vergrößern
    Als Chefin eines Betriebs für Werkzeuge wächst Ariane (Sophie Marceau) über sich hinaus.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Liebeskomödie
Auf der anderen Seite des Bettes

Infos
Originaltitel
De l'autre Côté du Lit
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 28. Januar 2010
DVD-Start
Do., 16. September 2010
ARD
Mo., 03.09.
01:35 - 03:03


Mit einem gezielten Faustschlag streckt Ariane ihren Mann Hugo nieder. Aus vermeintlich nichtigem Anlass - seinen Vorwurf, das bisschen Haushalt erledige sich doch von selbst, konnte sie nicht länger auf sich sitzen lassen. Die zweifache Mutter und Schmuckvertreterin ist es endgültig leid: Ihre Sisyphusarbeit bleibt unbemerkt - wenn aber etwas nicht so läuft wie gedacht, wird sofort gemeckert. Vor allem ihr ignoranter Göttergatte tut sich dabei hervor. Beruflich hat der durchsetzungsfähige Chef einer Werkzeugfirma alles fest im Griff. Doch kaum soll er einmal seine Tochter Louise zum Arzt bringen, vergisst er die Kleine vor der Praxis. Für Hugo brechen nach diesem ausschlaggebenden Zwischenfall neue Zeiten an: "Was glaubst du, wie gerne ich manchmal mit dir tauschen würde" - mit diesem dahingesagten Spruch nimmt Ariane ihren Mann überraschend beim Wort. Vor die Wahl gestellt, seine Frau zu verlieren oder ein Jahr lang ihren Job im Haushalt zu übernehmen, während sie die Firma führt, stimmt Hugo zähneknirschend zu. Ein in Psychologie ambitionierter Gerichtsvollzieher (Antoine Duléry) mit Sinn für Romantik wacht als Coach darüber, dass die beiden nicht nur die Rollen wechseln, sondern auch andere Seiten in sich entdecken. Mit ungeahnten Folgen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Auf der anderen Seite des Bettes" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Marie Gruber (Christiane Hörbiger) hat den netten Finanzmanager Gerd Fürst (Michael Mendl) kennen gelernt - und ahnt nicht, dass ausgerechnet er dafür verantwortlich ist, dass der Mietvertrag für ihr geliebtes Berliner Café nicht verlängert wird.

Niete zieht Hauptgewinn

Spielfilm | 26.09.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.39/5023
Lesermeinung
arte Die widerspenstige Madeleine (Adèle Haenel) ist davon überzeugt, dass das Ende der Welt bevorsteht.

Liebe auf den ersten Schlag

Spielfilm | 26.09.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.63/508
Lesermeinung
MDR Ein gutes Jahr

Ein gutes Jahr

Spielfilm | 30.09.2018 | 10:15 - 12:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.54/5013
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr