Auf der anderen Seite des Bettes

Mit einem gezielten Faustschlag hat Ariane (Sophie Marceau) ihren Mann Hugo (Dany Boon) niedergestreckt. Vermeintlich nichtiger Anlass ist sein Vorwurf, das bisschen Haushalt erledige sich doch von alleine. Vergrößern
Mit einem gezielten Faustschlag hat Ariane (Sophie Marceau) ihren Mann Hugo (Dany Boon) niedergestreckt. Vermeintlich nichtiger Anlass ist sein Vorwurf, das bisschen Haushalt erledige sich doch von alleine.
Fotoquelle: HR/Degeto
Spielfilm, Liebeskomödie
Auf der anderen Seite des Bettes

Infos
Originaltitel
De l'autre côté du lit
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 28. Januar 2010
DVD-Start
Do., 16. September 2010
HR
Sa., 22.09.
00:15 - 01:40


Nach einem handgreiflichen Ehekrach hängt bei Ariane und ihrem Mann Hugo der Haussegen schief. Um seine Frau nicht zu verlieren, willigt Hugo in einen heiklen Rollentausch ein. Schon am nächsten Tag übernimmt sie seinen Job als Direktorin einer mittelgroßen Firma, wogegen Hugo sich seufzend die Schürze umbindet und hinter dem Herd Platz nimmt. Wider Erwarten macht er dabei gleich mehrere überraschende Erfahrungen: Während seine Gattin die Firma kreativ umstrukturiert, entdeckt er, dass Bügeln und Abwaschen durchaus Spaß machen können.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Auf der anderen Seite des Bettes" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Beverly (Susan Sarandon)

Darf ich bitten?

Spielfilm | 20.10.2018 | 10:10 - 12:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/506
Lesermeinung
3sat Mr. Winters (Jerry Stiller) und seine Frau (Beverly Klein)

Swinging with the Finkels - Langweilig war gestern!

Spielfilm | 22.10.2018 | 02:05 - 03:25 Uhr
3/502
Lesermeinung
RTL II Heute Er, morgen Sie

Heute Er, morgen Sie

Spielfilm | 27.10.2018 | 05:00 - 06:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr