Auf die Größe kommt es an

  • Kleine Tiere haben wahre Superkräfte. Wäre es nicht wunderbar, wenn wir Menschen nur fünf Millimeter groß wären? "Terra X: Auf die Größe kommt es an" zeigt die Konsequenzen. Vergrößern
    Kleine Tiere haben wahre Superkräfte. Wäre es nicht wunderbar, wenn wir Menschen nur fünf Millimeter groß wären? "Terra X: Auf die Größe kommt es an" zeigt die Konsequenzen.
    Fotoquelle: ZDF/Jasper James
  • Was würde mit uns und unserer Erde passieren, wenn die Sonne doppelt so groß wäre? "Terra X: Auf die Größe kommt es an" gibt tiefe Einblicke in das Wesen der Natur. Vergrößern
    Was würde mit uns und unserer Erde passieren, wenn die Sonne doppelt so groß wäre? "Terra X: Auf die Größe kommt es an" gibt tiefe Einblicke in das Wesen der Natur.
    Fotoquelle: ZDF/Jasper James
  • Wie groß können Lebewesen eigentlich werden? Der Zweiteiler "Terra X: Auf die Größe kommt es an" gibt Antworten. Vergrößern
    Wie groß können Lebewesen eigentlich werden? Der Zweiteiler "Terra X: Auf die Größe kommt es an" gibt Antworten.
    Fotoquelle: ZDF/Jasper James
  • Was würde passieren, wenn wir die Erde schrumpfen könnten? "Terra X: Auf die Größe kommt es an" unternimmt ein aufregendes Gedankenspiel auf wissenschaftlicher Grundlage. Vergrößern
    Was würde passieren, wenn wir die Erde schrumpfen könnten? "Terra X: Auf die Größe kommt es an" unternimmt ein aufregendes Gedankenspiel auf wissenschaftlicher Grundlage.
    Fotoquelle: ZDF/Manipulated stock images
  • Die kleinste Frau der Welt misst nur 51 Zentimeter. Vergrößern
    Die kleinste Frau der Welt misst nur 51 Zentimeter.
    Fotoquelle: ZDF/Graham Boonzaaier
  • Die kleinste Frau der Welt misst nur 51 Zentimeter. Vergrößern
    Die kleinste Frau der Welt misst nur 51 Zentimeter.
    Fotoquelle: ZDF/Graham Boonzaaier
  • Wie groß können eigentlich Hunde werden? Gibt es ein Größenlimit für Säugetiere? Die zweiteilige Dokumentation "Terra X - Auf die Größe kommt es an" liefert spannende Erkenntnisse. Vergrößern
    Wie groß können eigentlich Hunde werden? Gibt es ein Größenlimit für Säugetiere? Die zweiteilige Dokumentation "Terra X - Auf die Größe kommt es an" liefert spannende Erkenntnisse.
    Fotoquelle: ZDF/[m] Lon Molnar
Report, Dokumentation
Auf die Größe kommt es an

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Di., 11.09.
03:50 - 04:35
Zwerge


Warum ist die Erde nicht so groß wie Jupiter und wir Menschen nicht so klein wie Ameisen? Was würde passieren, wenn wir die Größenverhältnisse auf der Erde und im Weltall verändern könnten? Der "Terra X"-Zweiteiler spielt mit der Idee, dass die Maßstäbe im Universum und auf der Erde veränderlich sein könnten. Die Sendung entführt in eine faszinierende Parallelwelt und bietet tiefe Einblicke in das Wesen der Natur. Diese Folge blickt auf die Mini-Helden unseres Universums. Ameisen können etwa das 500-fache ihres eigenen Körpergewichts tragen und verkraften Stürze aus mehreren Metern Höhe ohne Blessuren. Aber wäre es tatsächlich ein evolutionärer Vorteil für den Menschen, so klein wie ein Insekt zu sein? Neben vielen anderen Auswirkungen wäre die Lebensspanne sehr viel kürzer und die Gehirnleistung geringer. "Terra X: Auf die Größe kommt es an - Zwerge" verdeutlicht die Konsequenzen einer Miniaturisierung unserer Welt und unseres Universums. Dabei wird deutlich, warum wir Menschen derzeit so groß sind, wie wir sind, und warum Planeten ihre spezifische Größe haben. Auch die Sonne, unser zentraler Stern, wird auf ihr Maß hin untersucht. Wäre Leben auf der Erde mit einer kleineren Sonne überhaupt denkbar? Der zweite Teil zeigt spannende Forschung und verdeutlicht mit aufwändigen Animationen, dass jede natürliche Größe in unserem Universum ihre Berechtigung hat - auf die Größe kommt es am Ende tatsächlich an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Railroad Alaska

Railroad Alaska - Hohe Lawinengefahr(Avalanche Zone)

Report | 19.09.2018 | 15:15 - 16:15 Uhr (noch 37 Min.)
2.4/5010
Lesermeinung
HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 19.09.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
arte Der alte Lama Urgain Rigzin (im Bild) stellt sein Leben in den Dienst von Padma Angdu, der als Reinkarnation Buddhas entdeckt wurde.

Das Kind, der Lama und der Lauf der Dinge

Report | 19.09.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr