Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums

Report, Dokumentation
Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums

Infos
Originaltitel
Treasures Decoded Series 2 + 3 + 4
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Mo., 03.09.
15:45 - 16:35
Folge 12, Die Suche nach Atlantis(The Search for Atlantis)


Als Platon den Mythos von Atlantis im Jahr 360 vor Christus niederschrieb, soll es die Stadt schon lange nicht mehr gegeben haben. Er beschrieb Atlantis als mächtige Zivilisation, die durch Erdbeben und Überschwemmungen vernichtet wurde. Heute vermuten Forscher, dass Atlantis nicht - wie ursprünglich angenommen - im Atlantik lag, sondern dass sich die Insel im Mittelmeer befand. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich Platon wahrscheinlich auf historische Vorgänge bezogen und nicht bloß über einen Mythos berichtet hat. Können sie die wahre Geschichte von Atlantis endlich aufklären?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Florida Keys trennen den Golf von Mexiko vom Atlantik.

Golfstrom - Der große Fluss am Meer - Von Kuba nach Neufundland

Report | 03.09.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die traditionellen Gewänder der Samen kommen vor allem in klaren Farben wie gelb, grün, blau oder rot daher.

Die Samen und Rentiere: Eine Art Liebe

Report | 03.09.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Hitzesommer in Hessen

Hitzesommer in Hessen

Report | 03.09.2018 | 21:00 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr