Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Report, Geschichte
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
Servus TV
Fr., 24.08.
16:00 - 16:55
Die Frau Jesu


Die Dokumentation beleuchtet das so genannte Evangelium der Frau Jesu, ein Papyrusfragment vom Umfang einer Kreditkarte, das Mitte September 2012 bei seiner öffentlichen Präsentation ein gewaltiges Medienecho auslöste. Der sich aus 33 Wörtern der koptischen Sprache zusammensetzende Text besitzt das Potenzial, das gängige Jesus-Bild auf den Kopf zu stellen, nimmt der christliche Heiland hierin doch eindeutig Bezug auf seine Ehegattin. Verband den Messias mit Maria Magdalena doch mehr als der bloße Glaube? Hat Dan Browns Bestseller "Sakrileg" tatsächlich einen realen Bezug? Der Philologe Giovanni Maria Vian sieht in dem vermeintlichen Sensationsfund kurzerhand eine plumpe Fälschung. Mehr Zeit bei der Überprüfung der Authentizität nehmen sich wissenschaftliche Koryphäen wie der amerikanische Althistoriker und Papyrologe Roger S. Bagnall. Die Dokumentation kontrastiert die wesentlichen Indizien, die für und gegen die Echtheit des Evangeliums der Frau Jesu sprechen. Aber selbst wenn es sich um eine Fälschung handeln sollte, dürften noch etliche Informationen in Zusammenhang mit dem Leben und Wirken Jesu Christi ihrer Entdeckung harren. So werden allein in der Abteilung für Papyrusforschung der Oxford University zirka eine halbe Million auf einer ägyptischen Müllkippe gefundener, bislang noch unerforschter Papyrusfragmente aufbewahrt. Könnte ein erst kürzlich entdecktes, 4500 Jahre altes Tagebuch die Rätsel um den scheinbar unmöglichen Bau der Großen Pyramide von Gizeh aufklären? Ist Nofretetes berühmte Büste eine Fälschung? Existiert die Bundeslade wirklich? Wie kam es zur Entstehung der Moai-Statuen auf der Osterinsel? Anhand neuester Erkenntnisse in der Forensik und experimenteller Archäologie deckt die Doku-Reihe Geheimnisse auf, die über Jahrhunderte ungeklärt blieben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Damals... - Wiesnfreud und Wiesnleid

Report | 22.09.2018 | 13:25 - 13:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Inszenierung mit Komparsen: Cannstatter Volksfest, Hexenschaukel um 1930.

Das Jahr ohne Sommer - Wie das Cannstatter Volksfest entstand

Report | 23.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Der erste "Kindertransport": Anfang Dezember 1938 warten deutsch-jüdische Jungen und Mädchen im Fährhafen Hoek van Holland auf die Weiterreise nach Großbritannien.

ZDF-History - Rettung der Zehntausend - Die Kindertransporte

Report | 23.09.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Liv Lisa Fries wird ab Herbst wieder für "Babylon Berlin" vor der Kamera stehen. "Charlotte ist mir ja gar nicht so fern", sagt sie über ihre Figur.

Liv Lisa Fries spielt in "Babylon Berlin" die Hauptrolle der Charlotte. Im Interview spricht die Sch…  Mehr

Der ehemalige Containerkapitän Kurt (Hans-Uwe Bauer) und die polnische Pflegerin Roza (Lina Wendel) schenken einander (vorserst) nichts.

Nach einem Unfall ist ein knorriger Kapitän auf Pflege angewiesen. Seine Krankenschwester ist die Po…  Mehr

Alain Delon und Romy Schneider spielen in "Der Swimmingpool" Szenen ihres eigenen Lebens nach.

"Der Swimmingpool" gilt als einer der besten Filme mit Romy Schneider. 3sat zeigt den Klassiker als …  Mehr

Viel verlangt: Bei "Showdown" brauchen die starken Teilnehmer Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Biss und dazu auch noch Talent im Ringen.

Mit der neuen, sechsteiligen Reihe "Showdown – Die Wüsten-Challenge" verpasst RTL den durchaus anges…  Mehr

An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr