Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

  • Gladiator. Vergrößern
    Gladiator.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Dr. Charlotte Roberts untersucht ein Skelett. Vergrößern
    Dr. Charlotte Roberts untersucht ein Skelett.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Malin Holst untersucht ein Skelett. Vergrößern
    Malin Holst untersucht ein Skelett.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Gladiator. Vergrößern
    Gladiator.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Dr. Charlotte Roberts untersucht ein Skelett. Vergrößern
    Dr. Charlotte Roberts untersucht ein Skelett.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
Report, Geschichte
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Fr., 12.10.
15:45 - 16:30
Die Skelette von York


Es war einer der grausigsten Funde in der Archäologie. Rund 80 Skelette fanden Forscher in der Stadt York im Norden Englands. Viele hatten abgetrennte Köpfe oder wiesen Bissspuren auf. Anhand der zwischen den Knochen gefundenen Töpferwaren konnten die Gräber in die Zeit der Römer datiert werden. Aber die vielen Enthauptungen waren unüblich für eine römische Beerdigungsstätte. Wer also waren diese jungen, fitten Männer, und woher kamen sie?
Es war einer der erschreckendsten Funde der römischen Archäologie: Im Jahr 2004 wurden bei Grabungsarbeiten in der Stadt York, im Nordwesten Englands, über 80 Skelette entdeckt, allesamt enthauptet. Wer waren diese Toten und welche Geschichte verbirgt sich hinter dieser makabren Grabstätte? Handelte es um Sklaven, Gladiatoren oder gar Soldaten? Eine Knochen- und Zahnanalyse ergab, dass es junge Männer waren, die in der Blütezeit ihres Lebens gestorben sind. Sie waren alle in guter physischer Verfassung und litten nicht an Mangelernährung. Wissenschaftler und Experten vermuten einen Zusammenhang mit einem 2000km entfernten Gladiatorenfriedhof in Ephesus in der Türkei. Bisswunden, die auf Raubtierangriffe schließen lassen, erhärten diese These, denn Bären, Löwen und Tiger wurden nur allzu gern verwendet, um Gladiatorenkämpfe spektakulärer zu machen. Forscher versuchen nun die dunklen Seiten der römischen Hochkultur aufzudecken, die sich bis in die äußersten Ecken des Weltreichs erstreckte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die Burg im Mittelalter

Die Burg im Mittelalter

Report | 13.10.2018 | 06:15 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Typical

ZDF-History - Eiskalte Leidenschaft - der Aufstieg der Leni Riefenstahl

Report | 15.10.2018 | 00:20 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr