Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

  • Vor 6000 Jahren ist Hierakonpolis die Heimat der prädynastischen Herrscher Ägyptens und ihrer beispiellosen Sammlung gefangener Tiere. Vergrößern
    Vor 6000 Jahren ist Hierakonpolis die Heimat der prädynastischen Herrscher Ägyptens und ihrer beispiellosen Sammlung gefangener Tiere.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • 650 Kilometer südlich von Kairo liegt Hierakonpolis - eine der großen, in Vergessenheit geratenen Städte des Altertums. Vergrößern
    650 Kilometer südlich von Kairo liegt Hierakonpolis - eine der großen, in Vergessenheit geratenen Städte des Altertums.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Funde deuten darauf hin, dass die Tiere von Hierakonpolis mit dazu beigetragen haben, die religiöse Ikonographie des alten Ägypten zu inspirieren. Vergrößern
    Funde deuten darauf hin, dass die Tiere von Hierakonpolis mit dazu beigetragen haben, die religiöse Ikonographie des alten Ägypten zu inspirieren.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Über Tausende von Jahren haben Tiere eine starke symbolische Bedeutung für die alten Ägypter. Vergrößern
    Über Tausende von Jahren haben Tiere eine starke symbolische Bedeutung für die alten Ägypter.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
Report, Archäologie
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mi., 14.11.
07:00 - 07:45
Ägyptens Tiere der Unterwelt


In der altägyptischen Stadt Hierakonpolis werden bei Ausgrabungen Knochen exotischer Tiere gefunden, die von fern beschafft und im Ganzen mit den Herrschern begraben wurden. An anderer Stelle tauchen Tierknochen auf, die auf ein Gelage nach einer Massenschlachtung deuten. Wie passen diese beiden Aspekte zusammen? Und welche Rolle spielen die Tiere für die Ausbildung der ägyptischen Religion, in der sie auffällig in Erscheinung treten?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit aus Duisburg - Logo

Lokalzeit aus Duisburg

Report | 14.11.2018 | 06:50 - 07:20 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
RTLplus Richter Frank Engeland (Mi.) und die beiden Anwälte Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge

Das Familiengericht - Morgenstund hat Gold im Mund / Auf den Hund gekommen

Report | 14.11.2018 | 07:05 - 07:50 Uhr
3/5022
Lesermeinung
arte Franck Goddio und ein Teammitglied betrachten die am Grund der Bucht von Abukir liegende, zerbrochene Statue eines ägyptischen Pharaos.

Ägyptens versunkene Hafenstadt - Ein Mythos taucht auf

Report | 01.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr