Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

  • Nachdem sie fast 300 Jahre lang Angst und Schrecken verbreitet haben, werden die Wikinger durch christliche Werte allmählich gezähmt. Vergrößern
    Nachdem sie fast 300 Jahre lang Angst und Schrecken verbreitet haben, werden die Wikinger durch christliche Werte allmählich gezähmt.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Vom 8. bis zum 11. Jahrhundert herrschten die Wikinger im heutigen Skandinavien. Vergrößern
    Vom 8. bis zum 11. Jahrhundert herrschten die Wikinger im heutigen Skandinavien.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Schon seit Mitte des 9. Jahrhunderts liebäugeln Wikinger mit dem Christentum. Vergrößern
    Schon seit Mitte des 9. Jahrhunderts liebäugeln Wikinger mit dem Christentum.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Das Danewerk war ein gewaltiger Verteidigungswall, der das Wikinger-Reich vom Rest Europas trennte. Hunderte Jahre bot es dänischen Wikingern Schutz. Vergrößern
    Das Danewerk war ein gewaltiger Verteidigungswall, der das Wikinger-Reich vom Rest Europas trennte. Hunderte Jahre bot es dänischen Wikingern Schutz.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Lange gelten die Wikinger als brutale Krieger, denen es nur um Ruhm und Reichtum geht. Vergrößern
    Lange gelten die Wikinger als brutale Krieger, denen es nur um Ruhm und Reichtum geht.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
Report, Archäologie
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
So., 18.11.
12:45 - 13:30
Das Geheimnis des Wikingergrabs


In Ostjütland entdecken Archäologen zwei Grabkammern aus der späten Wikingerzeit. Eine Kammer enthält reichlich verziertes Pferdezaumzeug und einen Sattel, die andere Kammer ist leer. Wo ist der Krieger, dessen Pferd hier mit ihm beigesetzt wurde? Archäologen vergleichen den Fall mit dem des ersten Königs von Dänemark, dessen Leichnam verlegt worden ist: in eine christliche Kirche. Aber warum gaben die Wikinger plötzlich ihre heidnischen Bräuche auf?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Alte Pracht in Jürmala, Lettland.

Das Baltikum - Europas Start-up

Report | 18.11.2018 | 12:35 - 13:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Das an den prähistorischen Fundstellen abgebaute Material muss von den Archäologen im Salzberg in Hallstatt mühsam durch enge Gänge weggebracht werden.

Faszination Höhle - Abenteuer und Forschung unter Tag

Report | 18.11.2018 | 13:10 - 13:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Franck Goddio und ein Teammitglied betrachten die am Grund der Bucht von Abukir liegende, zerbrochene Statue eines ägyptischen Pharaos.

Ägyptens versunkene Hafenstadt - Ein Mythos taucht auf

Report | 01.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr