Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Report, Geschichte
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
Servus TV
Di., 11.12.
16:00 - 16:55
Das Geheimnis der Schrumpfköpfe


Schrumpfköpfe sind mehr als nur eine makabre Kuriosität, denn bei diesen schaurigen Schmuckstücken handelt es sich um echte, menschliche Köpfe, auf einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe reduziert. Es sind Häupter von Männern, Frauen und - schockierender Weise - auch von Kindern. Diese bizarren Artefakte beflügelten die Fantasie ihrer Entdecker und Sammler. Doch woher stammen diese Köpfe? Wie wurden sie gefertigt? Und vor allem: Wer waren die Enthaupteten? Opfer oder Täter? Ein internationales Team von Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Disziplinen versucht diesen Fragen mit Hilfe neuester Technologien und mittels moderner DNA-Analysen auf den Grund zu gehen. In einem verblüffenden Experiment schaffen sie es den Schrumpfprozess digital umzukehren und so das Gesicht eines toten Kriegers aus dem Amazonasgebiet zu rekonstruieren. Je tiefer sie dabei in diese finstere Kultur der Kopfjäger eintauchen, desto mehr erschreckende Entdeckungen über Leichenraub, Mord und dunkle Künste fördern sie zutage.
Es sind makabere Kuriositäten, die Abenteurer und Sammler des 19. Jahrhunderts faszinierten: menschliche Köpfe, die auf den Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe geschrumpft wurden. Ausgestellt in Museen oder weggeschlossen in Privatsammlungen - weltweit gibt es Tausende dieser Köpfe. Aber woher stammen sie, wie wurden sie gemacht? Und die wichtigste Frage, die mithilfe moderner DNA-Analyse beantwortet werden soll: Wer waren diese Menschen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Am Ufer des Flusses Kolokscha erlŠutert Napoleon dem Generalstab seine Vorgehensweise, um die russische Armee vernichtend zu schlagen.

Napoleon Bonapartes Russland-Feldzug - Die Moskwa

Report | 15.12.2018 | 11:40 - 12:45 Uhr
3/505
Lesermeinung
NDR Rolf Zuckowski, Julian Sengelmann und die Kinder vom Chor "Alsterfrösche" singen im Hamburger "Rauen Haus".

O du Fröhliche - Die Geschichte eines Weihnachtsliedes

Report | 15.12.2018 | 13:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr