Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Report, Geschichte
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
Servus TV
Mo., 17.12.
12:05 - 13:05
Die Frau Jesu


Die Dokumentation beleuchtet das so genannte Evangelium der Frau Jesu, ein Papyrusfragment vom Umfang einer Kreditkarte, das Mitte September 2012 bei seiner öffentlichen Präsentation ein gewaltiges Medienecho auslöste. Der sich aus 33 Wörtern der koptischen Sprache zusammensetzende Text besitzt das Potenzial, das gängige Jesus-Bild auf den Kopf zu stellen, nimmt der christliche Heiland hierin doch eindeutig Bezug auf seine Ehegattin. Verband den Messias mit Maria Magdalena doch mehr als der bloße Glaube? Hat Dan Browns Bestseller "Sakrileg" tatsächlich einen realen Bezug? Der Philologe Giovanni Maria Vian sieht in dem vermeintlichen Sensationsfund kurzerhand eine plumpe Fälschung. Mehr Zeit bei der Überprüfung der Authentizität nehmen sich wissenschaftliche Koryphäen wie der amerikanische Althistoriker und Papyrologe Roger S. Bagnall. Die Dokumentation kontrastiert die wesentlichen Indizien, die für und gegen die Echtheit des Evangeliums der Frau Jesu sprechen. Aber selbst wenn es sich um eine Fälschung handeln sollte, dürften noch etliche Informationen in Zusammenhang mit dem Leben und Wirken Jesu Christi ihrer Entdeckung harren. So werden allein in der Abteilung für Papyrusforschung der Oxford University zirka eine halbe Million auf einer ägyptischen Müllkippe gefundener, bislang noch unerforschter Papyrusfragmente aufbewahrt. Könnte ein erst kürzlich entdecktes, 4500 Jahre altes Tagebuch die Rätsel um den scheinbar unmöglichen Bau der Großen Pyramide von Gizeh aufklären? Ist Nofretetes berühmte Büste eine Fälschung? Existiert die Bundeslade wirklich? Wie kam es zur Entstehung der Moai-Statuen auf der Osterinsel? Anhand neuester Erkenntnisse in der Forensik und experimenteller Archäologie deckt die Doku-Reihe Geheimnisse auf, die über Jahrhunderte ungeklärt blieben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Russische Kosaken

Kleine Hände im Großen Krieg - Die Revolution

Report | 16.12.2018 | 07:55 - 08:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Alexanders Pferd Bukephalos ist Teil seines Mythos. Alexander der Große wird deshalb auf vielen Denkmälern mit diesem Pferd dargestellt.

ZDF-History - Alexander der Große - Der Superstar der Antike

Report | 16.12.2018 | 23:30 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr