Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Report, Geschichte
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
Servus TV
Mi., 12.06.
12:10 - 13:10
El Dorado - Die goldene Stadt


Seit Jahrhunderten lockt der Mythos von El Dorado Entdecker und Schatzsucher in die kolumbianischen Anden, um dort nach Gold zu suchen. Es wird vermutet, dass die geheimnisvolle El-Dorado-Legende von den alten Praktiken der Muisca, einem verlorenen Stamm, der einmal im Hochland von Kolumbien lebte, inspiriert wurde. Der Legende nach haben die Muisca in einer Art Krönungszeremonie den neuen König mit Goldstaub, Kronen, Armbändern und Edelsteinen bedeckt. Dieser Schatz wurde dann auf einem Floß in die Mitte des Sees Guatavita gebracht. An diesem Punkt wurde das Gold als Opfer für die Götter in die düsteren Tiefen des Sees geworfen. Trotz zahlreicher Versuche das Gold und die Juwelen vom Grund des Gewässers zu fischen, konnten nur wenige Hinweise auf den Schatz gefunden werden. Um den Ursprung der Legende von El Dorado zu entschlüsseln, folgt die Dokumentation den Spuren der spanischen Entdecker, die in historischen Dokumenten ihre Versessenheit, diese Goldlager zu finden, festgehalten haben. Bei der Recherche liest man über Generationen von Eroberern, die auf grausame Art und Weise geplündert, gebrandschatzt und die Hochlandbewohner gefoltert haben, um das versteckte Gold zu finden. Dabei haben sie die Muisca sukzessive an den Rand der Ausrottung getrieben. Ein Metallurgie-Experte untersucht ein 1969 gefundenes Floß mit der modernsten Technik der Röntgenfluoreszensanalyse und vergleicht die Befunde mit den Ergebnissen von anderen Goldfunden rund um den kleinen Bergsee Guatavita. Die Dokumentation begleitet eine kolumbianische Geologin auf einer Expedition, um die wahren Wurzeln des Musica-Goldes zu ergründen. Mit der Hilfe eines Archäologen werden die Knochen der Muisca untersucht, um das Geheimnis dieser Menschen und ihrer Grabbeigaben zu verstehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Das spanische Königspaar Felipe und Letizia bei der Verleihung des Prinzessin-von-Asturien-Preises im Oktober 2017 in Oviedo.

ZDF-History - Spaniens Krone

Report | 10.06.2019 | 02:55 - 03:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Damals in Hessen

Damals in Hessen - Die Nachkriegszeit

Report | 10.06.2019 | 12:15 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Als die Franzosen kamen - Kriegsende im Südwesten

Als die Franzosen kamen - Kriegsende im Südwesen

Report | 10.06.2019 | 13:00 - 13:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Stolz wie Bolle: Zu Gast in der Koch-Sendung "Grill den Henssler" berichtet Schauspielerin ChrisTine Urspruch, dass eine Fliege nach ihr benannt wurde. "Das ist fast so, als würde ein Stern nach dir benannt", erzählt der "Tatort"-Star.

Als Kandidatin bei "Grill den Henssler" zeigt "Tatort"-Star ChrisTine Urspruch vollen Körpereinsatz …  Mehr

Das war die achte Staffel: Letztes Jahr saßen (von links) Smudo, Michi Beck, Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Michael Patrick Kelly als Coaches bei "The Voice of Germany" auf den roten Stühlen. Bis auf Mark Forster gaben alle bereits ihren Ausstieg bekannt.

Aderlass in der Jury von "The Voice of Germany": Bis auf Mark Forster kehren alles Coaches der letzt…  Mehr

Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, viele Spiele lauf…  Mehr

Nach dem großen Finale von "Game of Thrones" meldete sich Serien-Star Nikolaj Coster-Waldau auf Instagram zu Wort und forderte ein Sequel der Serie, das von Arya Starks Entdeckungsreisen im Westen erzählt.

"Game of Thrones" ist vorbei, aber die Fans dürfen auch weitere Geschichten aus dem GoT-Universum ho…  Mehr