Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

  • Vom 8. bis zum 11. Jahrhundert herrschten die Wikinger im heutigen Skandinavien. Vergrößern
    Vom 8. bis zum 11. Jahrhundert herrschten die Wikinger im heutigen Skandinavien.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Lange gelten die Wikinger als brutale Krieger, denen es nur um Ruhm und Reichtum geht. Vergrößern
    Lange gelten die Wikinger als brutale Krieger, denen es nur um Ruhm und Reichtum geht.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Nachdem sie fast 300 Jahre lang Angst und Schrecken verbreitet haben, werden die Wikinger durch christliche Werte allmählich gezähmt. Vergrößern
    Nachdem sie fast 300 Jahre lang Angst und Schrecken verbreitet haben, werden die Wikinger durch christliche Werte allmählich gezähmt.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Schon seit Mitte des 9. Jahrhunderts liebäugeln Wikinger mit dem Christentum. Vergrößern
    Schon seit Mitte des 9. Jahrhunderts liebäugeln Wikinger mit dem Christentum.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
  • Das Danewerk war ein gewaltiger Verteidigungswall, der das Wikinger-Reich vom Rest Europas trennte. Hunderte Jahre bot es dänischen Wikingern Schutz. Vergrößern
    Das Danewerk war ein gewaltiger Verteidigungswall, der das Wikinger-Reich vom Rest Europas trennte. Hunderte Jahre bot es dänischen Wikingern Schutz.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films
Report, Archäologie
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Di., 23.07.
03:20 - 04:05
Das Geheimnis des Wikingergrabs


In Ostjütland entdecken Archäologen zwei Grabkammern aus der späten Wikingerzeit. Eine Kammer enthält reichlich verziertes Pferdezaumzeug und einen Sattel, die andere Kammer ist leer. Wo ist der Krieger, dessen Pferd hier mit ihm beigesetzt wurde? Archäologen vergleichen den Fall mit dem des ersten Königs von Dänemark, dessen Leichnam verlegt worden ist: in eine christliche Kirche. Aber warum gaben die Wikinger plötzlich ihre heidnischen Bräuche auf?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte ARTE Reportage

ARTE Reportage - Algerien: Die Jugend will die Wende

Report | 22.08.2019 | 06:15 - 07:10 Uhr (noch 13 Min.)
3/507
Lesermeinung
WDR Lokalzeit aus Bonn - Logo

Lokalzeit aus Bonn

Report | 22.08.2019 | 06:20 - 06:50 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
3sat Pfahlbau-Museum in Unteruhldingen am Bodensee.

Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa

Report | 09.09.2019 | 04:40 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als LAPD-Cop geht Dave Bautista in "Stuber - 5 Sterne Undercover" auf Verbrecherjagd. Weil er nach einer Augen-OP nicht selbst Auto fahren kann, ist er auf ein Uber-Taxi angewiesen.

Hollywood-Star und Ex-Wrestler Dave Bautista nimmt kein Blatt vor den Mund. Auch wenn sich unter den…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr

Der todsichere Coup entwickelt sich für Andy (Markus Knüfken, l.) und Keek (Oliver Korittke) zu einem Fiasko.

Der Ruhrpott-Kultfilm "Bang Boom Bang" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Tele 5 ehrt …  Mehr

Turbulente Tragikomödie: Renate (Michaela May) und Kurt (Michael Gwisdek) finden wieder zusammen – und entdecken, was im Leben wirklich zählt.

Michaela May ist seit 1974 im TV-Geschäft. Jetzt ist die 67-Jährige in der Tragikomödie "So einfach …  Mehr

Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

2019 läuft die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" und immer mehr Infos werden …  Mehr