Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

  • Stonehenge Vergrößern
    Stonehenge
    Fotoquelle: © phoenix/ZDF/BBC
  • Dr. Tim Thompson (Teesside-Universität). Vergrößern
    Dr. Tim Thompson (Teesside-Universität).
    Fotoquelle: © ZDF/Blink Films
  • Picture Shows: Dr. Lizzie Wright at University of Sheffield Vergrößern
    Picture Shows: Dr. Lizzie Wright at University of Sheffield
    Fotoquelle: © ZDF/Blink Films
  • Picture Shows: Stonehenge Vergrößern
    Picture Shows: Stonehenge
    Fotoquelle: © ZDF/Blink Films
Info, Wissen
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Originaltitel
Treasures Decoded
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Di., 19.11.
07:30 - 08:15
Folge 3, Die Toten von Stonehenge


Stonehenge - ein 5000 Jahre altes Rätsel im Süden Englands. Trotz jahrelanger Forschungen sind sich Archäologen nicht einig, warum und wie dieses atemberaubende Bauwerk errichtet wurde. Vor einiger Zeit stießen die Forscher auf ein antikes Massengrab. Mehr als 50 000 Knochenteile wurden gefunden, die zu etwa 63 verschiedenen Individuen gehörten. Nach der Datierung der Fragmente bleibt die Frage: War Stonehenge zunächst ein Friedhof der Jungsteinzeit?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Jeder kennt das: Man verlässt den Raum, um etwas zu erledigen und schon hat man vergessen, was man eigentlich nebenan wollte. Mit diesem bekannten Phänomen haben sich jetzt auch amerikanische Psychologen beschäftigt und die Schuldige gefunden, es ist die Tür. Was es damit auf sich hat und wie man „die Tür des Vergessens“ austricksen kann, verrät Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".

Wissen vor acht - Zukunft

Info | 18.11.2019 | 19:45 - 19:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Jeder kennt diese nervigen, kleinen Fliegen, die auf unserem Obst herumlungern. Wie kommen sie eigentlich dort hin und warum immer gleich in dieser Vielzahl? Thomas D berichtet bei "Wissen vor acht - Natur".

Wissen vor acht - Natur

Info | 19.11.2019 | 19:45 - 19:50 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim.

Quarks: Gift auf dem Acker - geht es auch ohne?

Info | 19.11.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/504
Lesermeinung
News
"Solche Formate gibt es ja auch kaum mehr": Yvonne Catterfeld (39) sitzt ab Sonntag, 24. November, auf einem Jury-Sessel bei "The Voice Senior" auf SAT.1

Warum sich Yvonne Catterfeld in diesem Jahr gegen ein Engagement bei "The Voice of Germany" und für …  Mehr

Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr