Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Report, Geschichte
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Infos
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2014
Servus TV
So., 27.05.
10:10 - 11:05
Blackbeard


Im 18. Jahrhundert machte der berüchtigte Pirat Blackbeard die Weltmeere unsicher. Vor 15 Jahren wurde sein Schiff vor der Küste von North Carolina von Rettungstauchern gefunden. Nun durchforstet ein Team von nautischen Archäologen, Historikern und Wissenschaftlern die Artefakte des 300 Jahre alten Schiffswracks, um mehr über die Heldentaten des Piraten Blackbeard zu erfahren, als er Kapitän dieses Flaggschiffs, der "Queen Anne's Revenge", war. Zuerst müssen die Forscher anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse feststellen, ob es sich tatsächlich um das sagenumwobene Schiff handelt. Bei weiteren Recherchen finden sie heraus, dass das Schiff zuvor dem Sklavenhandel diente, denn auf dem Schiff wurden afrikanischer Schmuck und Sklavenhandschellen gefunden. Doch das Schiff wurde nicht wegen seiner Ladung an Menschen gekapert. Blackbeard hatte es wegen seiner Größe und seiner Geschwindigkeit auf das Schiff abgesehen. Der Pirat stattete das Schiff mit bis zu 40 Kanonen aus und stach in See, um die Ostküste Nordamerikas unsicher zu machen. Durchschnittlich kaperte er vier Schiffe pro Woche. Die "Queen Anne's Revenge" machte Blackbeard erst zum berühmt-berüchtigten Piraten. Auf den Kanonen fanden die Forscher seltsame Zeichen, die ihnen Auskunft geben über die Herkunft, den Aberglauben und die Ängste der Piraten an Bord. Schließlich wollen die Forscher das Rätsel um das Sinken des Schiffes lüften. Hat Blackbeard das Schiff mit Absicht auf Grund gefahren und seine Crew im Stich gelassen, um sich alleine aus dem Staub zu machen oder ist das Schiff versehentlich auf Grund gelaufen in den seichten, unsteten Gewässern an der Küste North Carolinas?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Am Anfang war das Feuer: Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckt der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

TV-Tipps Sternstunden der Steinzeit

Report | 27.05.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Auch sie trug die russische Zarenkrone: Kaiserin Katharina die Große.

Russlands Krone

Report | 28.05.2018 | 15:30 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo "ZDF-History".

Von Peter bis Putin - Russlands starke Männer und eine Frau

Report | 28.05.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr