Aufgehebelt und ausgeraubt

  • Mit einem speziellen Computerprogramm will die Polizei vorhersagen, wo es eventuell die nächsten Einbrüche gibt. Vergrößern
    Mit einem speziellen Computerprogramm will die Polizei vorhersagen, wo es eventuell die nächsten Einbrüche gibt.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
  • Die Polizei kontrolliert ein verdächtiges Fahrzeug in einem Wohngebiet. Vergrößern
    Die Polizei kontrolliert ein verdächtiges Fahrzeug in einem Wohngebiet.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
  • Sicherheitsfenster können Einbrechern stärkeren Widerstand leisten. Vergrößern
    Sicherheitsfenster können Einbrechern stärkeren Widerstand leisten.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
  • Peter Rohde wurde Opfer eines Einbruchs. Vergrößern
    Peter Rohde wurde Opfer eines Einbruchs.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
  • Bei dem Einbruch haben Diebe die Münzsammlung von Peter Rohde gestohlen. Vergrößern
    Bei dem Einbruch haben Diebe die Münzsammlung von Peter Rohde gestohlen.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
  • Sicherheitsglas ist teuer, hält aber Einbruchsversuchen stand. Vergrößern
    Sicherheitsglas ist teuer, hält aber Einbruchsversuchen stand.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
  • Sicherheitsfenster sind mit einem Schraubenzieher nicht aufzuhebeln. Vergrößern
    Sicherheitsfenster sind mit einem Schraubenzieher nicht aufzuhebeln.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
  • Nebelmaschinen sollen Einbrecher in Fabrikhallen abschrecken. Vergrößern
    Nebelmaschinen sollen Einbrecher in Fabrikhallen abschrecken.
    Fotoquelle: ZDF/Claus Wischmann
Report, Recht und Kriminalität
Aufgehebelt und ausgeraubt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 10.10.
09:00 - 09:30
Der Kampf gegen Einbrecher


Deutschlandweit wird etwa 450-mal am Tag eingebrochen. Die Zahlen steigen von Jahr zu Jahr. Besonders in der dunklen Jahreszeit werden ganze Straßenzüge von Einbrechern heimgesucht. Der Gesamtschaden durch Einbrüche beträgt bundesweit über 500 Millionen Euro pro Jahr. Auch Hausbesitzer Peter Rohde in Herborn wurde Opfer von Einbrechern. Und das schon zum dritten Mal. Diesmal haben die Täter Goldbarren im Wert von 2000 Euro mitgehen lassen. Jetzt holt sich Rohde fachlichen Rat, um sein Haus endlich einbruchsicher zu machen. Kripo-Berater Michael Michel hat über 1000 Einbrüche aufgenommen, er weiß genau, wo die Schwachstellen im Haus von Peter Rohde zu finden sind. Wichtiges Kriterium für die Täter: Sie wollen ihrer Arbeit ungestört nachgehen und suchen nach Anzeichen für die Abwesenheit von Mietern und Hausbesitzern. Ein Sicherheitsexperte zeigt Peter Rohde, wie einfach und schnell gängige Fenster und Türen zu überwinden sind. Um ein Haus oder eine Wohnung bestmöglich gegen Einbruch zu sichern, raten Experten dazu, unbedingt auf mechanische Sicherungen zu achten. Beim Landeskriminalamt in Nordrhein-Westfalen arbeitet eine Sonderkommission daran, die Zukunft vorherzusagen. In dem Pilotprojekt "Skala" versuchen Felix Bode und seine Kollegen herauszubekommen, wo und wann die Wahrscheinlichkeit für zukünftige Einbrüche besonders hoch ist. Sie wissen, Tatorte haben eine ansteckende Wirkung. Die errechneten Daten werden an die Streifen-Polizisten vor Ort weitergeleitet. Die "ZDF.reportage" begleitet die Beamten bei ihrer Streife und zeigt auf, welche Maßnahmen gegen Wohnungseinbruch helfen und was die Aufrüstung im Kampf gegen die Einbrecher kostet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Betrugsmaschen, Einbruchserien oder die Suche nach Vermissten -"Kriminalreport", die neue Ratgeber-Sendung im Ersten, berichtet bundesweit und aktuell rund um die Themen Sicherheit, Kriminalität und Prävention. - Judith Rakers moderiert die Sendung "Kriminalreport" im Ersten.

Kriminalreport

Report | 08.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Jochen Lehmkuhl ist Ingenieur und KfZ-Sachverständiger. Und Spezialist für manipulierte Unfälle

Aufgefahren - abgezockt. Die Tricks der Unfallbetrüger

Report | 10.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF 23. Dezember 2011 - ein Tag vor Weihnachten. Der 25-jährige Johannes Bernhard will Weihnachten zusammen mit seiner Freundin bei seiner Mutter verbringen. Doch dort kommt er am nächsten Tag nicht an. Am Abend vorher konsumiert er, wie so oft, harte Drogen.

TV-Tipps Aktenzeichen XY... ungelöst - Spezial - Wo ist mein Kind?

Report | 10.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr