Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle

  • Um herauszufinden, wie weit sadistische Gedanken gehen können, besucht Profiler Axel Petermann ein SM-Studio. Vergrößern
    Um herauszufinden, wie weit sadistische Gedanken gehen können, besucht Profiler Axel Petermann ein SM-Studio.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Justizbeamte begleiten Jürgen Bartsch am 22. Juni 1966 aus der Polizeistation in Mettmann. Vergrößern
    Justizbeamte begleiten Jürgen Bartsch am 22. Juni 1966 aus der Polizeistation in Mettmann.
    Fotoquelle: ZDF/dpa
  • Axel Petermann will wissen, wie sich die Opfer von Jürgen Bartsch gefühlt haben müssen. Vergrößern
    Axel Petermann will wissen, wie sich die Opfer von Jürgen Bartsch gefühlt haben müssen.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Ermittler-Duo Profiler Axel Petermann und Psychologin Katinka Keckeis. Vergrößern
    Ermittler-Duo Profiler Axel Petermann und Psychologin Katinka Keckeis.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
Report, Recht und Kriminalität
Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Heute
02:30 - 03:15
Die Lust am Töten: Jürgen Bartsch


Warum töten Männer Kinder? Wie werden sie zu Mördern? Und können sie jemals therapiert werden? Im Mittelpunkt des Filmes steht Jürgen Bartsch, der "Kirmesmörder". Er ist einer der berühmtesten Serienmörder der deutschen Nachkriegsgeschichte. Als Jürgen Bartsch seinen ersten Mord begeht, ist er selbst noch ein halbes Kind: Mit 15 tötet er den achtjährigen Klaus-Herrmann Jung. Drei weitere Morde folgen. Bartsch sucht sich seine Opfer auf Rummelplätzen, vergeht sich sexuell an ihnen. Nach den Taten erwürgt oder erschlägt er seine Opfer, zerstückelt die Leichen mit einem Messer und versteckt die Überreste in einem Luftschutzstollen. In der Dokumentationsreihe werden große Kriminalfälle der Geschichte mit einem eigenen Ansatz erzählt. Es werden parallel die Geschichten von Täter und Opfer aufgegriffen. Was machte den einen zum Täter, den anderen zum Opfer? Erzählt wird die Geschichte von zwei Menschen, die in einem schicksalhaften Moment aneinandergeraten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Polizeieinsatz in Las Vegas - nicht jeder, der hier durch eine Polizeiwaffe stirbt, ist ein Verbrecher.

Vertuschung und Verbrechen - Die Polizei von Las Vegas

Report | 21.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/502
Lesermeinung
NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

Morddeutschland - Die Schmugglerin

Report | 21.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 23.09.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr