Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle

  • Katinka Keckeis und Axel Petermann stehen im Gerichtssaal in Lübeck, in dem Marianne Bachmeier den Mörder ihrer Tochter erschossen hat. Vergrößern
    Katinka Keckeis und Axel Petermann stehen im Gerichtssaal in Lübeck, in dem Marianne Bachmeier den Mörder ihrer Tochter erschossen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Durch einen Pulk von Fotografen geht Marianne Bachmeier am 2. November 1982 zu ihrem Platz im Gerichtssaal. Vergrößern
    Durch einen Pulk von Fotografen geht Marianne Bachmeier am 2. November 1982 zu ihrem Platz im Gerichtssaal.
    Fotoquelle: ZDF/gus, cornelia
  • In der JVA Wien arbeitet Psychologin Katinka Keckeis mit gefährlichen Straftätern. Vergrößern
    In der JVA Wien arbeitet Psychologin Katinka Keckeis mit gefährlichen Straftätern.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Axel Petermann leitete viele Jahre die Mordkommission Bremen. Vergrößern
    Axel Petermann leitete viele Jahre die Mordkommission Bremen.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Ermittler-Duo Profiler Axel Petermann und Psychologin Katinka Keckeis. Vergrößern
    Ermittler-Duo Profiler Axel Petermann und Psychologin Katinka Keckeis.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
Report, Recht und Kriminalität
Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
So., 02.06.
00:45 - 01:30
Wenn Frauen töten: Marianne Bachmeier


Am 6. März 1981 schmuggelt Marianne Bachmeier eine Pistole in den Gerichtssaal des Lübecker Landgerichts. Verhandelt wird gerade der Prozess gegen den 35-jährigen Fleischer Klaus Grabowski. Er ist angeklagt, knapp ein Jahr zuvor die siebenjährige Anna Bachmeier ermordet zu haben. Marianne Bachmeier erschießt den mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter. Sie gibt acht Schüsse auf den Rücken des Angeklagten ab, sechs davon treffen ihn. Er stirbt im Gerichtssaal. Es ist der bekannteste Fall von Selbstjustiz in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Und er hat die Öffentlichkeit bis heute gespalten: Ein Teil der Bevölkerung bringt Verständnis für die Tat der Mutter auf - andere sind davon überzeugt, dass ein solcher Racheakt von einem Rechtsstaat nicht toleriert werden darf. In der Dokumentationsreihe werden große Kriminalfälle der Geschichte mit einem eigenen Ansatz erzählt. Es werden parallel die Geschichten von Täter und Opfer aufgegriffen. Was machte den einen zum Täter, den anderen zum Opfer? Erzählt wird die Geschichte von zwei Menschen, die in einem schicksalhaften Moment aneinandergeraten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Eine junge Frau verschwindet spurlos und wird kurz darauf tot aufgefunden. Im zweiten Fall werden zwei Leichen in Müllsäcken gefunden; die mit Klebeband umwickelt waren. In beiden Fällen liefern die Forensiker die entscheidenden Beweise. Bild: Rachelle

Die Forensiker - Profis am Tatort - Junge Mutter vermisst(A Splintered Tail)

Report | 30.05.2019 | 00:10 - 01:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Die "Sofa-Richter" diskutieren packende Rechtsfälle mitten aus dem Leben. Alles auf der heimischen Couch. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam (Bild) schaut mit und erklärt die Rechtslage. Auch er ist gespannt, was "im Namen des Volkes" zur Sprache kommt.

Die Sofa-Richter

Report | 03.06.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Rudi Cerne.

Aktenzeichen XY... ungelöst

Report | 05.06.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.87/50172
Lesermeinung
News
In "Roads" arbeitet Fionn Whitehead gemeinsam mit "Victoria"-Regisseur Sebastian Schipper.

Mit "Dunkirk" gelang Fionn Whitehead der Durchbruch. Nun beweist er in "Roads", dem Roadmovie von "V…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Bettina Schausten präsentiert die Sondersendung zur Europawahl im ZDF.

Die Europawahl 2019 sei die wichtigste seit Bestehen der EU, meinen Experten. Zahlreiche deutsche TV…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Zur Überraschung ihrer Söhne Patrick (Max Hemmersdorfer, Mitte) und Robin (Patrick Mölleken, zweiter von rechts) verkündet Lynette (Ulrike Folkerts), dass sie aus der Firma aussteigt und ihren Söhnen ab sofort die Leitung übertragen will.Ihre Schwiegertöchter Kim (Paula Schramm) und Marisa (Maja Céline Probst, rechts) haben erhebliche Bedenken.

Ulrike Folkerts, vor allem für ihre Rolle als "Tatort"-Kommissarin bekannt, spielt im neuen Rosamund…  Mehr