Aufgetischt

  • Adi Raihmanns marokkanisches Zitronenhuhn im 12 - Karma Food in Klosterneuburg. Vergrößern
    Adi Raihmanns marokkanisches Zitronenhuhn im 12 - Karma Food in Klosterneuburg.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Eckehard
  • Die Wirtin und Köchin Isabella Rohringer in der Küche ihres Hauerhof 99 in Klosterneuburg kocht für Aufgetischt ein Lachsforellensoufflé. Vergrößern
    Die Wirtin und Köchin Isabella Rohringer in der Küche ihres Hauerhof 99 in Klosterneuburg kocht für Aufgetischt ein Lachsforellensoufflé.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Eckehard
  • Die Wirtin und Köchin Isabella Rohringer in der Küche ihres Hauerhof 99 in Klosterneuburg kocht für Aufgetischt ein Lachsforellensoufflé. Vergrößern
    Die Wirtin und Köchin Isabella Rohringer in der Küche ihres Hauerhof 99 in Klosterneuburg kocht für Aufgetischt ein Lachsforellensoufflé.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Eckehard
  • Die Weinbauer Familie Ubl-Doschek: Michael und Sabina, Töchter Lena und Hanna. Vergrößern
    Die Weinbauer Familie Ubl-Doschek: Michael und Sabina, Töchter Lena und Hanna.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Eckehard
Report, Essen und Trinken
Aufgetischt

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Do., 09.08.
11:45 - 12:30
In Klosterneuburg


Vom Erwachen am Morgen bis zum späten Abend werden Leben, Kultur und Kulinarik einer bestimmten Region vorgestellt. Ein stets präsenter Tisch aus Apfelholz ist das Markenzeichen der Sendung.
"Aufgetischt" begibt sich diesmal nach Klosterneuburg, das sich von der Donau bis zu den Ausläufern des Wienerwalds erstreckt und von vielen Kunst- und Naturliebhabern geschätzt wird.
Zum gleichnamigen Stift gehört die stiftseigene Galerie der Moderne, die ihr Kurator Wolfgang Huber leitet. Die Konzeptkünstlerin Angela Andorrer findet ihre Inspiration in der Natur. Inmitten von Kleingartenanlagen schlägt sie ihr Atelier auf.
Auf höchstem Anspruch arbeiten die Forscher des "Institute of Science and Technology", auf dessen guten Ruf alle stolz sind. Hier wird naturwissenschaftliche Grundlagenforschung betrieben.
Die unterschiedlichen Niveaus der Donau sind nicht allerorts gleich gern gesehen: Der Fluss wird zwar als Freizeit- und Naturfreund geliebt, nur die Pegelstände, die sie an Häusern und Hütten hinterlässt, wenn sie ungebremst ihr Bett verlässt, erwecken - verständlichen - Missmut. Zum Glück gibt es Winzerfamilien wie die Ubl-Doscheks, die den Wein an den Hängen vom Wienerwald zur Donau pflegen und somit auch befestigen.
In manchen Momenten erklingt die Stadt: Wenn die "Die Strottern" zu Geige und Gitarre greifen und das Wienerlied im Klosterneuburger Garten neu interpretieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Die Rezeptsucherin - Wissen

Report | 09.08.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
2.71/507
Lesermeinung
HR Genussvoll durch Rheinhessen

Genussvoll durch Rheinhessen

Report | 11.08.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Geliebte Sommerrezepte

Geliebte Sommerrezepte

Report | 11.08.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr