Aufgetischt

  • Eine offene Lasagne von Attersee-Fischen mit Julienne-Gemüse, Safranschaum und Brunnenkresse 
von Poldi Aichinger, Wirtin und Küchenchefin im Hotel Aichinger in Nussdorf. Vergrößern
    Eine offene Lasagne von Attersee-Fischen mit Julienne-Gemüse, Safranschaum und Brunnenkresse von Poldi Aichinger, Wirtin und Küchenchefin im Hotel Aichinger in Nussdorf.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Attersee-Regisseurin Claudia Pöchlauer mit der Schnapsbrennerin Rosi Huber. Vergrößern
    Attersee-Regisseurin Claudia Pöchlauer mit der Schnapsbrennerin Rosi Huber.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Silke Grabinger, Tänzerin und Performance-Künstlerin, daheim am Attersee. Vergrößern
    Silke Grabinger, Tänzerin und Performance-Künstlerin, daheim am Attersee.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Regisseurin Claudia Pöchlauer und Silke Grabinger, Tänzerin und Performance-Künstlerin, daheim am Attersee. Vergrößern
    Regisseurin Claudia Pöchlauer und Silke Grabinger, Tänzerin und Performance-Künstlerin, daheim am Attersee.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Der Attersee. Vergrößern
    Der Attersee.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Der Attersee. Vergrößern
    Der Attersee.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Erich Weidinger, umtriebiger Buchhändler und Autor aus Seewalchen am Attersee. Gustav Klimt forever. Erich Weidinger reiht sich ein in die Riege der Klimt-Autoren. Ebenso sein Bruder, der Historiker. Vergrößern
    Erich Weidinger, umtriebiger Buchhändler und Autor aus Seewalchen am Attersee. Gustav Klimt forever. Erich Weidinger reiht sich ein in die Riege der Klimt-Autoren. Ebenso sein Bruder, der Historiker.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Regisseurin Claudia Pöchlauer mit dem philosophischen Tischlermeister Norbert Haberl aus Nussdorf 
am Attersee. Vergrößern
    Regisseurin Claudia Pöchlauer mit dem philosophischen Tischlermeister Norbert Haberl aus Nussdorf am Attersee.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Leopoldine Aichinger, Wirtin und Küchenchefin im Hotel Aichinger in Nussdorf mit ihrem Ko-
Küchenchef Julian Schwamberger. Vergrößern
    Leopoldine Aichinger, Wirtin und Küchenchefin im Hotel Aichinger in Nussdorf mit ihrem Ko- Küchenchef Julian Schwamberger.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Rosi Huber, die Schnapsbrennerin aus Weyregg. Viele Frauen in ihrer Familie haben Schnaps gebrannt. Von 6 Schwestern ist sie die einzige Destillateurin. Vergrößern
    Rosi Huber, die Schnapsbrennerin aus Weyregg. Viele Frauen in ihrer Familie haben Schnaps gebrannt. Von 6 Schwestern ist sie die einzige Destillateurin.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Der gebürtige Norddeutsche Henrik Pohl, Unterwasserarchäologe und Attersee-Liebhaber. Wahrscheinlich war es der Nordwind, der den Unterwasserarchäologen Henrik Pohl von der Hansestadt 
Rostock an die Ufer des Attersees geweht hat. Vergrößern
    Der gebürtige Norddeutsche Henrik Pohl, Unterwasserarchäologe und Attersee-Liebhaber. Wahrscheinlich war es der Nordwind, der den Unterwasserarchäologen Henrik Pohl von der Hansestadt Rostock an die Ufer des Attersees geweht hat.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Der Attersee. Vergrößern
    Der Attersee.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Matthias Göttfert, Atterseer Künstler und Intendant des Perspektiven-Festivals in seinem Atelier. "Wir versuchen mit den Perspektiven, überregionale Künstler, die gerade am Sprung sind, die Möglichkeit 
geben, dass sie sich einmal austoben, ein bisserl experimentieren können. Das ist zwar vielleicht ein 
Tropfen auf den heißen Stein, aber immerhin hilft es doch einigen Menschen ein bisserl weiter. Ich hoff, 
dass die Welt schöner wird dadurch, zumindest ein bisserl aufgeschlossener und freier." Vergrößern
    Matthias Göttfert, Atterseer Künstler und Intendant des Perspektiven-Festivals in seinem Atelier. "Wir versuchen mit den Perspektiven, überregionale Künstler, die gerade am Sprung sind, die Möglichkeit geben, dass sie sich einmal austoben, ein bisserl experimentieren können. Das ist zwar vielleicht ein Tropfen auf den heißen Stein, aber immerhin hilft es doch einigen Menschen ein bisserl weiter. Ich hoff, dass die Welt schöner wird dadurch, zumindest ein bisserl aufgeschlossener und freier."
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Der Beerenstreuselkuchen von Poldi Aichinger, Wirtin und Küchenchefin im Hotel Aichinger in 
Nussdorf. Vergrößern
    Der Beerenstreuselkuchen von Poldi Aichinger, Wirtin und Küchenchefin im Hotel Aichinger in Nussdorf.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Poldi Aichinger, Wirtin aus Nussdorf mit Gregor Bockmüller, dem Organisator und anderen 
Gleichgesinnten beim tauchbrillenwandern am Attersee. Vergrößern
    Poldi Aichinger, Wirtin aus Nussdorf mit Gregor Bockmüller, dem Organisator und anderen Gleichgesinnten beim tauchbrillenwandern am Attersee.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Rosi Huber, die Schnapsbrennerin aus Weyregg hat eine Leidenschaft: rudern, die Männer ihrer 
Familie waren Zillenbaumeister. Vergrößern
    Rosi Huber, die Schnapsbrennerin aus Weyregg hat eine Leidenschaft: rudern, die Männer ihrer Familie waren Zillenbaumeister.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
Natur+Reisen, Land und Leute
Aufgetischt

Infos
Produktionsland
Deutschland
ORF2
Fr., 26.10.
18:05 - 19:00
Der Attersee


Der Attersee ist auf der Suche nach dem Klang des Besonderen, widmet sich den Menschen, der Landschaft, der Kunst des Lebens und der Kochkunst in der Region. Ein Archäologe und Taucher führt in die geheimnisvolle Unterwasserwelt, ungewohnte Perspektiven erschließt ein junges Team beim sommerlichen Festival in Attersee, ein listiger Tischler zeigt in Nussdorf seine Unikate, eine experimentierfreudige Brennerin ihr berauschendes Sortiment in Weyregg. Ein Buchhändler und Schriftsteller aus Seewalchen erzählt vom täglichen und kreativen Leben am See, eine Wirtin von den Erlebnissen einer Gastgeberin. Vergangenes und Innovatives, Herausragendes und Alltägliches, Lässiges und Altverliebtes, am See verschwimmen alle Gegensätze und fließen harmonisch ineinander.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ginsterkatzen gehen im Schutz der Nacht auf Beutezug. Diese Vertreter der Schleichkatzen haben europaweit in Spanien ihr größtes Vorkommen.

Wildes Spanien - Der atlantische Norden

Natur+Reisen | 25.10.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
BR Von links: Basti, Andi und Uli.

Woidboyz on the Road

Natur+Reisen | 25.10.2018 | 23:30 - 00:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Auf der Romantischen Straße

Natur+Reisen | 26.10.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.34/5032
Lesermeinung
News
Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft erst im Juni 2020 wieder.

Eigentlich sollte die Fortsetzung zu "Wonder Woman" im November 2019 in die Kinos kommen. Nun versch…  Mehr

"Die Rückkehr der Grenzen" (21.00 Uhr): In Ungarn werden die Reste der ehemaligen Ostblock-Grenzbefestigungen als Touristenattraktion ausgestellt.

ARTE zeigt am Dienstag gleich mehrere Dokus, die sich mit der aktuellen politischen Großwetterlage i…  Mehr

Das Wissen um die Gehälter im Betrieb kann das Klima unter den Mitarbeitern verbessern - und bei Verhandlungen über Lohnerhöhungen helfen.

Die Untersuchung aus der "ZDFzeit"-Reihe blickt in deutsche Lohntüten. Warum unterscheidet sich die …  Mehr

Nicht nur Disney verfilmt "Pinocchio" neu: Netflix tut sich mit einem Oscargewinner zusammen, der dem Jungen aus Holz schon lange Leben einhauchen will.

Der hochdekorierte Regisseur Guillermo Del Toro darf sein Herzensprojekt "Pinocchio" umsetzen – und …  Mehr

Dr. Kleist (Francis Fulton-Smith) hat wie immer alle Hände voll mit der Praxis zu tun. Nebenher übernimmt er auch noch Schichten als Notarzt.

Die neue Staffel der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" bringt ein Jubiläum mit sich: Die 100. Folge wir…  Mehr