Aufgetischt - Die Wiener Moderne

  • La patronne, die Wirtin: Christiane Wilfling in ihrem Wiener Lokal Basilicum. Vergrößern
    La patronne, die Wirtin: Christiane Wilfling in ihrem Wiener Lokal Basilicum.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Lisa Mört
  • Getrüffelte Krautfleckerln mit Wachtelbrüstchen von Christiane Wilfling, französisch inspirierte Bodenständigkeit im Wiener Lokal Basilicum. Vergrößern
    Getrüffelte Krautfleckerln mit Wachtelbrüstchen von Christiane Wilfling, französisch inspirierte Bodenständigkeit im Wiener Lokal Basilicum.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Lisa Mört
  • Die Wiener Textilkünstlerin Ursi Fürtler in ihrem Atelier. Vergrößern
    Die Wiener Textilkünstlerin Ursi Fürtler in ihrem Atelier.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film
  • Der Wiener Schneckenzüchter Andreas Gugumuck ist kein Freund von Grenzen im Kopf. Vergrößern
    Der Wiener Schneckenzüchter Andreas Gugumuck ist kein Freund von Grenzen im Kopf.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film
  • Neue Lampen auf der Basis alten Wissens, um Design, Material und Handwerkskunst:  Wolfgang Karolinsky, WOKA Lamps. Vergrößern
    Neue Lampen auf der Basis alten Wissens, um Design, Material und Handwerkskunst: Wolfgang Karolinsky, WOKA Lamps.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film
  • Nikolaus Schuller aka Nychos, Urban Graffiti Künstler. Vergrößern
    Nikolaus Schuller aka Nychos, Urban Graffiti Künstler.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Lisa Mört
  • Quiche mit Kürbis aus dem Haus Basilicum von Christiane Wilfling. Vergrößern
    Quiche mit Kürbis aus dem Haus Basilicum von Christiane Wilfling.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Lisa Mört
  • Amuse gueule von Christiane Wilfling, französisch inspirierte Bodenständigkeit im Wiener Lokal Basilicum. Vergrößern
    Amuse gueule von Christiane Wilfling, französisch inspirierte Bodenständigkeit im Wiener Lokal Basilicum.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Lisa Mört
  • Das bereits legendäre und weltberühmte Freud Graffiti von Nychos: the dissection of Sigmund Freud an der Spittelauerlände. Vergrößern
    Das bereits legendäre und weltberühmte Freud Graffiti von Nychos: the dissection of Sigmund Freud an der Spittelauerlände.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Satel Film/Lisa Mört
Report, Essen und Trinken
Aufgetischt - Die Wiener Moderne

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Sa., 27.10.
11:50 - 12:40


Vom Erwachen am Morgen bis zum späten Abend werden Leben, Kultur und Kulinarik einer bestimmten Region vorgestellt. Ein stets präsenter Tisch aus Apfelholz ist das Markenzeichen der Sendung.
Die Wiener Moderne, jene künstlerisch kreative Zeit um 1900, zählt zu den wichtigsten Kunst- und Kulturepochen Österreichs. Sie lebt heute in den Werken vieler Künstler weiter.
Lampenfabrikant Wolfgang Karolinsky etwa hält die revolutionären Designs der Künstler der Wiener Moderne in Ehren und produziert sie weiter. An 200 Lampenmodellen hat er die Herstellungsrechte erworben und baut sie originalgetreu in seinen Werkstätten nach.
Auch Ursi Fürtlers Anregungen kommen aus dem Wien der Jahrhundertwende. Mit einer selbst entwickelten Siebdrucktechnik bringt die Textilkünstlerin grafische Muster auf Stoffe, Paravents und Schals.
Andreas Gugumuck lässt in seinem Bistro eine um die Jahrhundertwende nur der Oberschicht vorbehaltenen Delikatesse wieder aufleben: Wiener Schnecken. Auf seinem dazugehörigen Bauernhof kultiviert er Schnecken, hält Fortbildungskurse und vermittelt seine Begeisterung auf jede erdenkliche Weise.
Wer einen Digestif braucht, ist bei den "Kesselbrüdern" gut aufgehoben. Achim Brock, Florian Koller und Thomas Tirmantinger stellen in einer kleinen Brennerei ihren Wacholderschnaps her.
Der Graffiti-Künstler Nikolaus Schuller alias Nychos wurde weltweit berühmt mit seiner gesprayten Hommage an Sigmund Freud.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das große englische Frühstück findet kaum Platz auf dem Teller.

Zu Tisch - Lake District

Report | 27.10.2018 | 10:50 - 11:15 Uhr
3.5/500
Lesermeinung
ZDF Alexander Herrmann und Sergio Olmedo.

Stadt, Land, Lecker

Report | 27.10.2018 | 15:35 - 16:25 Uhr
5/504
Lesermeinung
SWR Lust auf Backen - Logo

Lust auf Backen - Obstkuchen

Report | 27.10.2018 | 15:35 - 16:05 Uhr
3.18/5011
Lesermeinung
News
Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr