Aufgetischt am Sonntag

  • Auf der Haut gebratener Zander mit Kolbasz-Tarhonya von Michal Rabina, Küchenchef im Henrici 
in den ehemaligen Stallungen von Schloss Esterhazy. Vergrößern
    Auf der Haut gebratener Zander mit Kolbasz-Tarhonya von Michal Rabina, Küchenchef im Henrici in den ehemaligen Stallungen von Schloss Esterhazy.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Die Geologin Barbara Hodits mit einem Erdbild vom Margarethener Sandstein. Vergrößern
    Die Geologin Barbara Hodits mit einem Erdbild vom Margarethener Sandstein.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Sepp Laubner und Robert Schneider, Gründerväter der legendären Cselleymühle in Oslip. Vergrößern
    Sepp Laubner und Robert Schneider, Gründerväter der legendären Cselleymühle in Oslip.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
  • Die Geologin Barbara Hodits frühmorgens im Steinbruch St. Margarethen. Vergrößern
    Die Geologin Barbara Hodits frühmorgens im Steinbruch St. Margarethen.
    Fotoquelle: ORF / Satel Film / Claus Muhr
Report, Essen und Trinken
Aufgetischt am Sonntag

Infos
Produktionsland
Österreich
ORF2
So., 30.09.
14:05 - 14:30
In Eisenstadt


Wenn sich Aufgetischt am Sonntag der spannenden und köstlichen Vielfalt des Lebensraums um Eisenstadt widmet, folgt die Sendung im Hintergrund dem roten Faden "Boden". Eisenstadt und weite Teile des Burgenlands lagen vor ein paar Millionen Jahren noch an einem Meer. Im warmen Wasser tummelten sich bunte Fischarten, ihre versteinerten Artgenossen finden sich heute verborgen im St. Margarethener Sandstein. Der Landwirt Richard Triebaumer aus Rust lebt von der Qualität des Bodens, und es muss auch ein ganz besonderer Boden sein, da in Oslip mit der "Cselley Mühle" vor 37 Jahren eine Plattform für Aktionen aller Art entstand. Seit damals begeistern hier Künstler ihr Publikum. Wenn Michal Rabina im Restaurant "Henrici" einen Zander zubereitet, zeigt die Beilage "Tarhonya" die multiethnische Mischung in der Küche: burgenländisch-ungarisch-slowakisch, also durchaus typisch österreichisch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Spitzenkoch Björn Freitag (l) trifft in der Heimathäppchen-Küche auf seinen Herausforderer Lars Stolle, Heimathäppchen-Köchin Anja Tanas ist als Spielleiterin mit dabei.

Björn Freitags Heimathäppchen-Duell

Report | 29.09.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Wein und Fußball - passt!

Wein und Fußball - passt!

Report | 01.10.2018 | 04:30 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Wurstparadies Hessen

Wurstparadies Hessen

Report | 01.10.2018 | 11:35 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr

Rebecca Mir freut sich auf ihre Aufgabe bei "Masters of Dance".

Vor fünf Jahren wurde Rebecca Mir bei "Let's Dance" Zweite und lernte ihren späteren Ehemann, Profi-…  Mehr

Es geht los: Nachdem sich LeBron James 2015 durch "Dating Queen" dribbelte, steht nun tatsächlich die Fortsetzung von "Space Jam" an.

Seit 2014 wird über die Fortsetzung von "Space Jam" gesprochen. Nun scheint endlich Bewegung in die …  Mehr

Neben "Kruso" (Mittwoch, 26.09., 20.15 Uhr, ARD), der Verfilmung des gleichnamigen Romans, der 2014 den Deutschen Buchpreis erhielt, ist Albrecht Schuch noch in einer weiteren, bärenstarken Hauptrolle binnen 48 TV-Stunden zu sehen.

Für viele ist Albrecht Schuch noch ein Geheimtipp. Dabei gilt der hochbegabte Schauspieler längst al…  Mehr