Aufstieg und Fall des Kommunismus

  • Porträt von Guevara. Vergrößern
    Porträt von Guevara.
    Fotoquelle: ZDF/Korda
  • Mao bei einer Massenveranstaltung. Vergrößern
    Mao bei einer Massenveranstaltung.
    Fotoquelle: ZDF/Rechtefrei
  • 1963: Chruschtschow-Besuch in Ost-Berlin. Vergrößern
    1963: Chruschtschow-Besuch in Ost-Berlin.
    Fotoquelle: ZDF/Rechtefrei
  • Fidel Castro mit Ernesto "Che" Guevara. Vergrößern
    Fidel Castro mit Ernesto "Che" Guevara.
    Fotoquelle: ZDF/Spiegel
  • 1968: Castro in Uniform Vergrößern
    1968: Castro in Uniform
    Fotoquelle: ZDF/Spiegel
Report, Geschichte
Aufstieg und Fall des Kommunismus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Mo., 07.01.
03:30 - 04:15
Kubakrise und Guerillakrieg


Havanna, Hauptstadt von Kuba. Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges zwischen Ost und West ist die Karibikinsel Schauplatz eines der gefährlichsten Augenblicke der Geschichte. Ein dritter Weltkrieg ist so nah wie nie zuvor. Nur drei Jahre vorher, 1959, erlebt Kuba eine Revolution. An der Spitze der Rebellen steht der 32 Jahre alte Fidel Castro. Er stürzt das Regime von Diktator Batista. Von Kommunismus ist aber noch kaum die Rede. Am Anfang stand Karl Marx mit seinem Traum. Lenin machte daraus die Revolution in Russland. Stalin schmiedete sein Reich des Terrors. Maos Propaganda schickte ganz China auf den langen Marsch. Und der Guerillero Che Guevara wurde zum Star einer ganzen Generation. Im 20. Jahrhundert ist fast die halbe Welt kommunistisch - dies führt zum Kalten Krieg zwischen Ost und West. Dann, wie bei einem Spuk, scheint plötzlich alles vorbei. Was bleibt, ist der Schmerz über Millionen Tote und einen geplatzten Traum.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die härtesten Jobs von damals

Die härtesten Jobs von damals

Report | 03.01.2019 | 07:05 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Stadtrat von Köln schließt mit den aufständischen Germanen ein Bündnis gegen Rom.

Rom am Rhein - Krieg und Frieden

Report | 06.01.2019 | 13:35 - 14:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
ZDF Das Matterhorn ist wegen seiner markanten Form und seiner Besteigungstragödien einer der bekanntesten Berge der Welt.

Die Alpen - Eine große Geschichte

Report | 07.01.2019 | 03:00 - 03:45 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr