Aufstieg und Fall des Kommunismus

Report, Geschichte
Aufstieg und Fall des Kommunismus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Spiegel Geschichte
Mo., 11.02.
14:45 - 15:30
Folge 1, Karl Marx und die Idee


Die Politisierung der Arbeiterschaft in ganz Europa ist nicht mehr aufzuhalten. Karl Marx liefert mit seinem Werk "Das Kapital" 1867 die Grundlage für revolutionäre Bewegungen in ganz Europa. Die Machtübernahme des Proletariats scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Doch der Aufstand der Pariser Kommune 1871 wird gewaltsam niedergeschlagen. Als Reaktion schließen sich die Arbeiterbewegungen in der "Internationale" zusammen. Ihr Kampflied wird weltweit zur Hymne. Als Marx 1883 in London stirbt, haben seine Ideen die Welt verändert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR The Roman Experiment

The Roman Experiment - How to Defend an Empire?

Report | 11.02.2019 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Stadt im späten Mittelalter

Die Stadt im späten Mittelalter - Höllenangst und Seelenheil

Report | 12.02.2019 | 07:00 - 07:15 Uhr
3.33/500
Lesermeinung
NDR Eine Hütte als Notunterkunft: Familie Probst wohnte mit bis zu elf Personen auf 24 Quadratmetern.

Ausgebombt - Als die Städter aufs Land zogen

Report | 13.02.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr