Auftrag Rache

  • Thomas Craven (Mel Gibson) erhält Informationen von Melissa (Caterina Scorsone), einer Freundin seiner ermordeten Tochter. Vergrößern
    Thomas Craven (Mel Gibson) erhält Informationen von Melissa (Caterina Scorsone), einer Freundin seiner ermordeten Tochter.
    Fotoquelle: ZDF/Macall B. Polay
  • Agent Darius Jedburgh (Ray Winstone) soll Thomas Craven aufhalten, scheint aber eigene Ziele zu verfolgen. Vergrößern
    Agent Darius Jedburgh (Ray Winstone) soll Thomas Craven aufhalten, scheint aber eigene Ziele zu verfolgen.
    Fotoquelle: ZDF/Macall B. Polay
  • Um seine ermordete Tochter zu rächen, geht Thomas Craven (Mel Gibson) ohne Rücksicht auf Verluste seinen Weg. Vergrößern
    Um seine ermordete Tochter zu rächen, geht Thomas Craven (Mel Gibson) ohne Rücksicht auf Verluste seinen Weg.
    Fotoquelle: ZDF/Macall B. Polay
  • Als seine Tochter ermordet wird, stellt der Polizist Thomas Craven (Mel Gibson) auf eigene Faust Nachforschungen an. Vergrößern
    Als seine Tochter ermordet wird, stellt der Polizist Thomas Craven (Mel Gibson) auf eigene Faust Nachforschungen an.
    Fotoquelle: ZDF/Macall B. Polay
  • Emma Craven (Bojana Novakovic) verbirgt ein Geheimnis, das sie und ihren Vater in tödliche Gefahr bringt. Vergrößern
    Emma Craven (Bojana Novakovic) verbirgt ein Geheimnis, das sie und ihren Vater in tödliche Gefahr bringt.
    Fotoquelle: ZDF/Macall Polay
  • Der Mord an seinem einzigen Kind stürzt den Polizisten Thomas Craven (Mel Gibson) in tiefe Verzweiflung. Vergrößern
    Der Mord an seinem einzigen Kind stürzt den Polizisten Thomas Craven (Mel Gibson) in tiefe Verzweiflung.
    Fotoquelle: ZDF/Macall Polay
  • Thomas Craven (Mel Gibson) und seine Tochter Emma (Bojana Novakovic) ahnen nicht, dass ihre Freude über das Wiedersehen nur kurz währen wird. Vergrößern
    Thomas Craven (Mel Gibson) und seine Tochter Emma (Bojana Novakovic) ahnen nicht, dass ihre Freude über das Wiedersehen nur kurz währen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Macall Polay
  • Jack Bennett (Danny Huston, l.), Emmas ehemaliger Chef, setzt alles daran, dass nichts über die Aktivitäten der Firma nach Außen dringt. Vergrößern
    Jack Bennett (Danny Huston, l.), Emmas ehemaliger Chef, setzt alles daran, dass nichts über die Aktivitäten der Firma nach Außen dringt.
    Fotoquelle: ZDF/Macall B. Polay
  • Der undurchsichtige Darius Jedburgh (Ray Winstone, l.) berichtet Thomas Craven (Mel Gibson, r.) von den politischen Aktivitäten seiner Tochter. Vergrößern
    Der undurchsichtige Darius Jedburgh (Ray Winstone, l.) berichtet Thomas Craven (Mel Gibson, r.) von den politischen Aktivitäten seiner Tochter.
    Fotoquelle: ZDF/Macall B. Polay
  • Emmas Freund David (Shawn Roberts, l.) weicht Thomas Craven (Mel Gibson, r.) aus, als dieser Nachforschungen anstellt. Vergrößern
    Emmas Freund David (Shawn Roberts, l.) weicht Thomas Craven (Mel Gibson, r.) aus, als dieser Nachforschungen anstellt.
    Fotoquelle: ZDF/Macall B. Polay
Spielfilm, Thriller
Auftrag Rache

Infos
Originaltitel
Edge of Darkness
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 11. März 2010
DVD-Start
Do., 04. November 2010
ZDFneo
So., 10.02.
01:10 - 02:55


Als der Polizist Thomas Craven mit ansehen muss, wie seine einzige Tochter vor seinen Augen erschossen wird, beschließt er, den Fall selbst in die Hand zu nehmen. Die Ermittlungen erweisen sich als schwieriges Puzzle, in dem der Cop bald nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden kann. "Bond"-Regisseur Martin Campbell inszenierte einen actiongeladenen Thriller mit Mel Gibson in der Hauptrolle. Thomas Craven ist ein altgedienter Police Detective der Mordkommission von Boston. Als sein einziges Kind, die 24-jährige Emma , vor seinen Augen ermordet wird, ist jeder davon überzeugt, dass der Anschlag eigentlich ihm galt. Doch dann findet Craven eine Waffe im Rucksack seiner Tochter, und er erinnert sich, wie nervös sie kurz vor ihrem Tod wirkte. Ohnmächtig vor Trauer und umso verbissener macht sich der Polizist an die Auflösung des Verbrechens und sticht dabei schon bald in ein regelrechtes Wespennest. Offensichtlich hatte Emma Ärger mit ihrem Arbeitgeber, einer Firma, die nukleare Waffen herstellt und verkauft. Und Firmenleiter Bennett macht auf Craven keinesfalls einen vertrauenswürdigen Eindruck. Auch Emmas engste Freunde wirken stark eingeschüchtert und warnen den verzweifelten Vater vor weiteren Nachforschungen. Doch Craven ist zu allem entschlossen. Als er auf den mysteriösen Regierungsbeauftragten Jedburgh trifft, scheint langsam Licht in den verworrenen Fall zu kommen. Basierend auf der britischen Miniserie "Am Rande der Finsternis - Edge of Darkness", die Regisseur Martin Campbell 1985 inszenierte, schrieb der Oscar-prämierte Drehbuchautor William Monahan ("Departed - Unter Feinden") das Script für "Auftrag Rache". Für die Regie engagierte Produzent Graham King ("Aviator", "Departed") wiederum den Briten Campbell, der mittlerweile unter anderem mit den "Bond"-Abenteuern "GoldenEye" und "Casino Royale" überzeugende Kostproben seine Könnens abgeliefert hatte. Für die Rolle des Vergeltung suchenden Vaters konnten die Macher Hollywoodstar Mel Gibson gewinnen. Der gebürtige Australier, der mit der "Mad Max"-Reihe Anfang der 80er Jahre berühmt wurde, war zu diesem Zeitpunkt seit acht Jahren nicht mehr auf der Leinwand zu sehen gewesen. Dafür konnte Gibson jedoch hinter der Kamera als Regisseur des Oscar-prämierten Films "Die Passion Christi" und mit dem visuell beeindruckenden Maya-Abenteuer "Apocalypto" überzeugen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Auftrag Rache" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Auftrag Rache"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die 40-jährige Constance wurde aus ihrem Job als Immobilienmaklerin entlassen und sieht sich nun mit gravierenden finanziellen Problemen konfrontiert.

Nicht meine Schuld

Spielfilm | 06.02.2019 | 00:10 - 01:45 Uhr
2.67/509
Lesermeinung
ARD Ho Kwok Fai (Louis Koo, li.) sorgt sich um seinen Onkel (Tsui Fan Feng), der in letzter Zeit immer vergesslicher wird.

Accident - Mörderische Unfälle

Spielfilm | 06.02.2019 | 01:10 - 02:33 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
3sat Nach der Vergewaltigung reagiert Michèle zunächst sehr abgeklärt und hält sich bedeckt.

TV-Tipps Elle

Spielfilm | 08.02.2019 | 22:25 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.86/507
Lesermeinung
News
Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr