Auftrag Rache

  • Der Mord an seinem einzigen Kind stürzt den Polizisten Thomas Craven (Mel Gibson) in tiefe Verzweiflung. Vergrößern
    Der Mord an seinem einzigen Kind stürzt den Polizisten Thomas Craven (Mel Gibson) in tiefe Verzweiflung.
    Fotoquelle: © ZDFneo
  • Emma Craven (Bojana Novakovic) verbirgt ein Geheimnis, das sie und ihren Vater in tödliche Gefahr bringt. Vergrößern
    Emma Craven (Bojana Novakovic) verbirgt ein Geheimnis, das sie und ihren Vater in tödliche Gefahr bringt.
    Fotoquelle: © ZDFneo
  • Thomas Craven (Mel Gibson) erhält Informationen von Melissa (Caterina Scorsone), einer Freundin seiner ermordeten Tochter. Vergrößern
    Thomas Craven (Mel Gibson) erhält Informationen von Melissa (Caterina Scorsone), einer Freundin seiner ermordeten Tochter.
    Fotoquelle: © ZDFneo
  • Thomas Craven (Mel Gibson) und seine Tochter Emma (Bojana Novakovic) ahnen nicht, dass ihre Freude über das Wiedersehen nur kurz währen wird. Vergrößern
    Thomas Craven (Mel Gibson) und seine Tochter Emma (Bojana Novakovic) ahnen nicht, dass ihre Freude über das Wiedersehen nur kurz währen wird.
    Fotoquelle: © ZDFneo
Spielfilm, Actionthriller
Auftrag Rache

Infos
Originaltitel
Edge of Darkness
Produktionsland
GB, USA
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 11. März 2010
DVD-Start
Do., 04. November 2010
ZDFneo
Sa., 07.03.
22:00 - 23:45


Als der Polizist Thomas Craven mit ansehen muss, wie seine einzige Tochter vor seinen Augen erschossen wird, beschließt er, den Fall selbst in die Hand zu nehmen. Die Ermittlungen erweisen sich als schwieriges Puzzle, in dem der Cop bald nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden kann. "Bond"-Regisseur Martin Campbell inszenierte einen actiongeladenen Thriller mit Mel Gibson in der Hauptrolle. Thomas Craven (Mel Gibson) ist ein altgedienter Police Detective der Mordkommission von Boston. Als sein einziges Kind, die 24-jährige Emma (Bojana Novakovic), vor seinen Augen ermordet wird, ist jeder davon überzeugt, dass der Anschlag eigentlich ihm galt. Doch dann findet Craven eine Waffe im Rucksack seiner Tochter, und er erinnert sich, wie nervös sie kurz vor ihrem Tod wirkte. Ohnmächtig vor Trauer und umso verbissener macht sich der Polizist an die Auflösung des Verbrechens und sticht dabei schon bald in ein regelrechtes Wespennest. Offensichtlich hatte Emma Ärger mit ihrem Arbeitgeber, einer Firma, die nukleare Waffen herstellt und verkauft. Und Firmenleiter Bennett (Danny Huston) macht auf Craven keinesfalls einen vertrauenswürdigen Eindruck. Auch Emmas engste Freunde wirken stark eingeschüchtert und warnen den verzweifelten Vater vor weiteren Nachforschungen. Doch Craven ist zu allem entschlossen. Als er auf den mysteriösen Regierungsbeauftragten Jedburgh (Ray Winstone) trifft, scheint langsam Licht in den verworrenen Fall zu kommen. Basierend auf der britischen Miniserie "Am Rande der Finsternis - Edge of Darkness", die Regisseur Martin Campbell 1985 inszenierte, schrieb der Oscar-prämierte Drehbuchautor William Monahan ("Departed - Unter Feinden") das Script für "Auftrag Rache". Für die Regie engagierte Produzent Graham King ("Aviator", "Departed") wiederum den Briten Campbell, der mittlerweile unter anderem mit den "Bond"-Abenteuern "GoldenEye" und "Casino Royale" überzeugende Kostproben seine Könnens abgeliefert hatte. Für die Rolle des Vergeltung suchenden Vaters konnten die Macher Hollywoodstar Mel Gibson gewinnen. Der gebürtige Australier, der mit der "Mad Max"-Reihe Anfang der 80er-Jahre berühmt wurde, war zu diesem Zeitpunkt seit acht Jahren nicht mehr auf der Leinwand zu sehen gewesen. Dafür konnte Gibson jedoch hinter der Kamera als Regisseur des Oscar-prämierten Films "Die Passion Christi" und mit dem visuell beeindruckenden Maya-Abenteuer "Apocalypto" überzeugen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Auftrag Rache" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Auftrag Rache"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Starship Troopers

Starship Troopers

Spielfilm | 07.03.2020 | 22:30 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4.14/5014
Lesermeinung
Sky Comedy James Marsden als Oliver Lawless und Jack Black als Dan Landsman

The D Train

Spielfilm | 08.03.2020 | 04:05 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Cinema Family HD Ozz (Devon Graye)

Ruf der Wildnis

Spielfilm | 08.03.2020 | 10:25 - 11:55 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Fotograf Christian Anwander fotografiert die Kandidatinnen nach dem Umstyling.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Ben Dolic vertritt Deutschland beim ESC 2020 in Rotterdam.

Zwei Jurys hatten die Wahl, nun steht er fest, der deutsche Teilnehmer beim Eurovision Song Contest …  Mehr

"Ich mache den 'Tatort', weil ich ihn mag", sagt Fabian Hinrichs (46). "Und weil es eine Riesenherausforderung ist, angesichts der enormen Öffentlichkeit von jeweils acht, neun Millionen Zuschauern gute Filme zu realisieren."

Es geht um Liebe, Sex und soziale Gerechtigkeit: Schauspieler Fabian Hinrichs, bekannt unter anderem…  Mehr

Da wird man ganz verrückt: In der charmanten Netflix-Serie "I Am Not Okay With This" kämpft sich eine 17-Jährige durch die Wirren des Teenagerdaseins. Zum Glück hat sie Superkräfte.

Eine 17-jährige bekämpft mit Superkräften ihre Teenage Angst und wird in der neuen Netflix-Serie "I …  Mehr

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus macht auch vielen Deutschen Sorge.

Das Coronavirus breitet sich auch in Europa aus, in Deutschland gibt es erste Fälle. RTL reagiert mi…  Mehr