August Horch - Ein Leben auf vier Rädern

  • August Horch (Ludwig Hollburg) Vergrößern
    August Horch (Ludwig Hollburg)
    Fotoquelle: MDR/Axel Berger
  • August Horch (Ludwig Hollburg). Vergrößern
    August Horch (Ludwig Hollburg).
    Fotoquelle: MDR/Axel Berger
  • August Horch (Joachim Bergmann) im Alter von ca. 35 Jahren. Vergrößern
    August Horch (Joachim Bergmann) im Alter von ca. 35 Jahren.
    Fotoquelle: MDR/Axel Berger
  • August Horch (Ludwig Hollburg, Mitte) sein Ingenieur und zwei besser gekleidete Herren sitzen in einer gutbürgerlichen Wohnstube. Anneliese Horch (Anne Schmidt) stickt. Ein Gymnasiast schaut in Bücher. Die Herren werfen mögliche Firmennamen in den Raum: "Zwickauer Autowerk", "August-Automobile", usw... . Plötzlich springt der Junge auf und ruft: "Audi!, Horch!, der Imperativ auf Lateinisch, Audi heißt horch!" Vergrößern
    August Horch (Ludwig Hollburg, Mitte) sein Ingenieur und zwei besser gekleidete Herren sitzen in einer gutbürgerlichen Wohnstube. Anneliese Horch (Anne Schmidt) stickt. Ein Gymnasiast schaut in Bücher. Die Herren werfen mögliche Firmennamen in den Raum: "Zwickauer Autowerk", "August-Automobile", usw... . Plötzlich springt der Junge auf und ruft: "Audi!, Horch!, der Imperativ auf Lateinisch, Audi heißt horch!"
    Fotoquelle: MDR/Axel Berger
Report, Porträt
August Horch - Ein Leben auf vier Rädern

MDR
So., 14.10.
22:45 - 23:30


Sommer 1896. Der junge Ingenieur August Horch besucht mit seiner Verlobten die Leipziger Pferderennbahn. Doch nicht galoppierende Vollblüter oder die Aussicht auf satte Wettgewinne locken Horch. Es ist das erste serienreife Motorrad Deutschlands, das an diesem sonnigen Tag in Leipzig-Scheibenholz präsentiert werden soll. Der Anblick der Hildebrand & Wolfmüller elektrisiert den jungen Horch. Er vergisst Freundin und Hund, steigt auf das Ungetüm und rattert los. Und auch wenn die kühne Probefahrt im Staub endet, ist dieser Tag die Geburtsstunde des Autopioniers Horch. Ein reichliches Jahrzehnt später wird er zum Begründer der Autoindustrie in Sachsen. Geboren 1868 im Moseldörfchen Winningen, interessiert sich August Horch früh für alles Technische, studiert Maschinenbau am Technikum Mittweida. Neugier und Erfindergeist führen August Horch 1896 mit "Papa Benz" zusammen. Nach vier Monaten überträgt der ihm bereits den Betrieb des Motorwagenbaus. 1899 macht sich August Horch in Köln-Ehrenfeld mit einer eigenen Firma selbständig. Schon ein Jahr später ist der erste Wagen der Horch-Werke fahrbereit. Doch trotz aller technischen Erfolge zeigt sich schnell, dass es dem Erfinder und Tüftler an geschäftlichem Geschick mangelt, was sich auch in späteren Unternehmungen erweisen wird, etwa beim Versuch, Hühner zu züchten oder Wein anzubauen. Doch die finanziellen Probleme führen ihn schließlich nach Zwickau. Seine Firma "Audi", lateinisch für "Horch", startet schnell durch. Audi-Automobile gewinnen zahlreiche Preise und verkaufen sich gut. Auch als Ehemann versagt August Horch, denn seine Autos sind ihm offenbar wichtiger als Anneliese, seine Frau. Gedreht wurde die Geschichte des Autopioniers August Horch an den authentischen Orten seiner Biografie, in Winningen und Köln, vor allem aber in Zwickau. In der ehemaligen Villa der Horchs, die heute Museum ist, entstanden die Spielszenen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Atatürk (Tim Seyfi) erholt sich im Kurpark von Karlsbad.

Atatürk - Visionär - Revolutionär - Reformer

Report | 22.11.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Boris Becker auf Ibiza im August 2017.

Boris Becker - Einer von hier

Report | 22.11.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Gottfried Wilhelm Leibniz

Gottfried Wilhelm Leibniz - Auf der Suche nach der Weltformel

Report | 23.11.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr