Aus nächster Nähe: Christiane Hörbiger

  • ORF-Kulturchef Martin Traxl im Gepräch mit Christiane Hörbiger. Vergrößern
    ORF-Kulturchef Martin Traxl im Gepräch mit Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • ORF-Kulturchef Martin Traxl im Gepräch mit Christiane Hörbiger. Vergrößern
    ORF-Kulturchef Martin Traxl im Gepräch mit Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • ORF-Kulturchef Martin Traxl im Gepräch mit Christiane Hörbiger. Vergrößern
    ORF-Kulturchef Martin Traxl im Gepräch mit Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Christiane Hörbiger. Vergrößern
    Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / ORF
Report, Porträt
Aus nächster Nähe: Christiane Hörbiger

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
ORF2
So., 07.10.
09:05 - 09:35


Wenn jemand das inflationär gebrauchte Attribut "Grande Dame" zu Recht trägt, dann sie: Christiane Hörbiger ist eine der Größten ihres Faches. Gleichwohl hat sie - zumal im vergangenen Jahrzehnt - radikal jede Eitelkeit abgelegt, spielt buchstäblich ungeschminkt vom Schicksal unbarmherzig geschlagene Frauenfiguren. Die Bürde, die es wohl auch bedeutet, aus dem berühmtesten Theaterclan des deutschen Sprachraums zu kommen, hat sie abgeschüttelt. Seit ihrem 17. Lebensjahr stand sie auf der Bühne, von der sie sich aber ganz zurückgezogen hat. Ab den 1980er-Jahren startete sie eine beispiellose Film- und Fernsehkarriere. Zuletzt musste sie mit dem Tod ihres langjährigen Lebenspartners Gerhard Tötschinger einen schweren persönlichen Verlust hinnehmen. ORF-Kulturchef Martin Traxl bittet "die Hörbiger" anlässlich ihres runden Geburtstages zum großen Interview.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Sergei Polunin

Dancer - Bad Boy of Ballet

Report | 17.11.2018 | 21:45 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ende 2012 katapultierte ein Schlaganfall den Überflieger aus seinem alten Leben. Halbseitig gelähmt war der Getriebene, dem Bewegung und Unabhängigkeit alles bedeuteten, fortan auf Hilfe angewiesen. Hier: in Beelitz-Heilstätten.

DJ Punk - Der Fotograf Daniel Josefsohn

Report | 19.11.2018 | 03:20 - 04:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Atatürk (Tim Seyfi) erholt sich im Kurpark von Karlsbad.

Atatürk - Visionär - Revolutionär - Reformer

Report | 22.11.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr