Ausgerechnet

  • WDR Reporter Daniel Aßmann im Einsatz für "Ausgerechnet Feuerwehr". Vergrößern
    WDR Reporter Daniel Aßmann im Einsatz für "Ausgerechnet Feuerwehr".
    Fotoquelle: WDR/Bavaria Entertainment/Daniel Faigle
  • WDR Reporter Daniel Aßmann mit dem Team der Feuerwehr Hattingen. Vergrößern
    WDR Reporter Daniel Aßmann mit dem Team der Feuerwehr Hattingen.
    Fotoquelle: WDR/Bavaria Entertainment/Daniel Faigle
Report, Reportagereihe
Ausgerechnet

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
WDR
Mo., 21.01.
21:00 - 21:45
Feuerwehr


Sie löschen Brände, bergen Unfallopfer, retten Tiere und helfen bei Überschwemmungen - mehr als 100.000 Feuerwehrleute sind in Nordrhein-Westfalen im Einsatz. Rund 1,7 Millionen Mal rücken sie jedes Jahr aus. Dieser 24-Stunden-Service ist für alle selbstverständlich und in der Regel kostenlos. Aber: Wie teuer ist ein Einsatz der Feuerwehr wirklich? Wie viel kosten Ausrüstung, Fahrzeuge und Spezialgeräte? Und was verdienen die Frauen und Männer, die für unsere Sicherheit im wahrsten Sinne des Wortes durchs Feuer gehen? WDR-Reporter Daniel Aßmann findet es heraus. Er taucht ein in den harten Alltag der Feuerwehrleute und entlockt ihnen spannende Infos und Zahlen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Leonid Ostaltsev (li.) hat nach der Rückkehr von der Front das Restaurant "Veterano Pizza" eröffnet. Dort beschäftigt er nur Kriegsheimkehrer. (hier mit einem Mitarbeiter, re.)

Re: - Pizza auf Ukrainisch - Stück für Stück zurück ins Leben

Report | 22.01.2019 | 19:40 - 20:15 Uhr
4.18/5022
Lesermeinung
WDR ausgerechnet

Ausgerechnet - Feuerwehr

Report | 27.01.2019 | 13:00 - 13:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr