Auslandskader - Botschafter des Sozialismus

Report, Dokumentation
Auslandskader - Botschafter des Sozialismus

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ARD
Mo., 11.02.
23:45 - 00:30


Nichts prägte die DDR mehr als ihre Grenzen. Bürger der DDR konnten vor dem Eintritt ins Rentenalter weder ins nichtsozialistische Ausland noch in die Länder der Dritten Welt reisen. Unabhängig davon unterhielt die DDR jedoch ein großes Netz an Diplomaten, Außenhändlern, Auslands- und Reisekadern, die im Auftrag des Staates im Ausland tätig waren. Auslandskader waren meist Lehrer, Ärzte und Ingenieure, die sich in der Regel für jeweils drei Jahre Aufenthalt in den Ländern der Dritten Welt verpflichteten, um hier an Schulen und Universitäten zu lehren, ganze Industrieanlagen aufzubauen, Land- und Kommunikationstechnik einzuführen oder Krankenhäuser zu betreiben. Sie waren eine privilegierte Minderheit, die sich einem entsprechend strengen Auswahlverfahren stellen musste. Aus dem geschlossenen System DDR kommend, sollten sie, gemeinsam mit ihren Familien, in den Zeiten des Kalten Krieges neben der praktischen Entwicklungshilfe vor allem die Idee des Sozialismus in die Welt tragen. Für die Dokumentation befragt Sabine Michel ihren Vater, der selbst dazu gehörte, und weitere Auslandskader nach ihren Erinnerungen. Mit bewegendem Archivmaterial erzählt sie von sehr unterschiedlichen Auslandseinsätzen und dem Spannungsfeld von Außen- und Innenpolitik der DDR.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Das designierte Kölner Dreigestirn beim Fotoshooting: v.l.n.r. Jungfrau Emma, Prinz Michael II und Bauer Christoph

"Einmal Prinz zu sein" - Eine Session mit dem Kölner Dreigestirn

Report | 15.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Mit einem Beiboot fährt die Crew des Wracksuchschiffes Deneb zu einem Unglücksort. Vom Beiboot aus gehen Taucher in die Ostsse, um nach einem vermissten Kutter zu suchen.

Wracksuche in der Ostsee

Report | 15.02.2019 | 21:15 - 21:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Reality-Star bis zuletzt: Jens Büchner ließ sich bis kurz vor seinem Tod von Kameras begleiten. In d…  Mehr

Eigentlich sollte die "Pirates of the Caribbean"-Reihe neu gestartet werden – ohne Johnny Depp. Doch nun ist die Zukunft der Piraten ungewiss.

Die Autoren von "Deadpool" sollten das "Pirates of the Caribbean"-Franchise mit einem Reboot neu bel…  Mehr

Paula Kalenberg glaubt, dass sie die Leute manchmal "verwirrt".

Mit 14 spielte sie ihre ersten Rollen, dieses Jahr wird ihre Karriere "volljährig": Paula Kalenberg …  Mehr

2015 wurde Adam Raczek (Lucas Gregorowicz Olga Lenskid (Maria Simon) neuer Partner.

Maria Simon verlässt den Brandenburger "Polizeiruf 110". Das teilte die ARD am Freitag mit. Neun Jah…  Mehr

Ziania (32) und Fabian (27) aus Düsseldorf: Sie ist Bürokauffrau, er ist Tennistrainer. Sie sind erst seit fünf Monaten zusammen, wohnen aber schon zusammen und haben schon Hochzeits- und Familienpläne.

Vier Paare stellen in der RTL-Sendung "Temptation Island" ihre Liebe auf die Probe und setzen damit …  Mehr