Auslandsreport

Logo n-tv Auslandsreport Vergrößern
Logo n-tv Auslandsreport
Fotoquelle: MG RTL D
Report, Auslandsreportage
Auslandsreport

Infos
Produktionsland
Deutschland
n-tv
Sa., 23.06.
18:30 - 19:00


+ Vor der Wahl - die Opposition will Erdogan stoppen + Hohe Inflationsrate - die Lira fällt und fällt, welche Auswirkungen hat die Wirtschaft auf die Wahlen? + Unter Terrorverdacht - Jagd auf politische Gegner, Türken suchen Asyl in Spanien + China - einst Fischerdorf, jetzt Geisterdorf, warum die Menschen gingen und warum jetzt Touristen kommen sollen


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte ARTE Reportage

ARTE Reportage - Türkei: Das Bündnis gegen Erdogan

Report | 23.06.2018 | 16:40 - 17:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "auslandsjournal".

auslandsjournal

Report | 27.06.2018 | 22:30 - 23:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
ZDF .

TV-Tipps Kampfbereit: Russlands Hooligans - Fußball, Randale und Politik

Report | 28.06.2018 | 00:30 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr