Aussortiert - Asiens unerwünschte Töchter

  • Aussortiert
Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt Vergrößern
    Aussortiert Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt
    Fotoquelle: SF1
  • Aussortiert
Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt Vergrößern
    Aussortiert Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt
    Fotoquelle: SF1
  • Aussortiert
Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt
In Korea ist der Frauenmangel massiv Vergrößern
    Aussortiert Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt In Korea ist der Frauenmangel massiv
    Fotoquelle: SF1
  • Aussortiert
Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt Vergrößern
    Aussortiert Ein Film von Antje Christ & Dorothe Dörholt
    Fotoquelle: SF1
Report, Dokumentation
Aussortiert - Asiens unerwünschte Töchter

Infos
Originaltitel
Missing women
Produktionsdatum
2017
SF1
Mi., 16.01.
20:50 - 21:50
Aussortiert - Asiens unerwünschte Töchter


Der Film von Antje Christ und Dorothe Dörholt zeigt auf, dass es neben anderen Faktoren auch die traditionelle Präferenz von Söhnen ist, die vielerorts zur selektiven Abtreibung von Mädchen geführt hat. Die Filmautorinnen dokumentieren, dass der Frauenmangel kein nationales selbst verschuldetes Phänomen einzelner Länder ist, sondern Folge gezielter Bevölkerungspolitik von Industrienationen nach dem Zweiten Weltkrieg und deren Angst vor einer Bevölkerungsexplosion: Entwicklungsgelder und der Einsatz medizinischer Geräte spielen damals wie heute eine erhebliche Rolle. Anhand von persönlichen Schicksalen aus Südkorea, China und Indien und belegt durch bisher unveröffentlichtes Archivmaterial geht der Film den Gründen und Folgen des von Menschen gemachten Ungleichgewichts der Geschlechter nach. Und er schaut in die Zukunft: Das Phänomen des Frauenmangels und des Männerüberschusses destabilisiert immer mehr Gesellschaften weltweit. Eine investigative Dokumentation über Verflechtungen aus Politik, Wirtschaft und Medizin, die Frauen - früher wie heute - zum Spielball staatlicher und krimineller Interessensgruppen werden lässt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

TV-Tipps ZDFzeit - Die Tricks der Lebensmittelindustrie - Tütensuppen, Kochschinken & Co.

Report | 22.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.4/50151
Lesermeinung
MDR Carl Hahn in seinem Büro

Die Investoren - Wie Macher und Glücksritter in den Osten kamen

Report | 22.01.2019 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Edvard Munch - Liebe, Tod und Leben

Edvard Munch - Liebe, Tod und Leben

Report | 22.01.2019 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr