Australien-Saga

  • Christopher Clark auf der Insel Tasmanien, die zum australischen Kontinent gehört. Vergrößern
    Christopher Clark auf der Insel Tasmanien, die zum australischen Kontinent gehört.
    Fotoquelle: ZDF/Gero von Boehm
  • Christopher Clark (r.) mit Rodney Dillon (l.), einem Aborigine-Führer. Vergrößern
    Christopher Clark (r.) mit Rodney Dillon (l.), einem Aborigine-Führer.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Hein
  • Christopher Clark vor der Oper in Sydney. Vergrößern
    Christopher Clark vor der Oper in Sydney.
    Fotoquelle: ZDF/Gero von Boehm
  • Christopher Clark läuft mit der "Endeavor" in den Hafen seiner Heimatstadt Sydney ein. Vergrößern
    Christopher Clark läuft mit der "Endeavor" in den Hafen seiner Heimatstadt Sydney ein.
    Fotoquelle: ZDF/Gero von Boehm
  • Christopher Clark (r.) mit "Kangaroo Dundee" Chris Brolga Barns (l.), der verlassene Babys der Beuteltiere aufzieht. Vergrößern
    Christopher Clark (r.) mit "Kangaroo Dundee" Chris Brolga Barns (l.), der verlassene Babys der Beuteltiere aufzieht.
    Fotoquelle: ZDF/Gero von Boehm
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Australien-Saga

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Di., 29.01.
05:50 - 06:35
Folge 2, Von Menschen und Meer


Terra Australis, das andere Ende der Welt: Christopher Clark blickt in dieser Dokumentation auf die grandiose Natur des fünften Kontinents. Die Tour beginnt auf der Insel Tasmanien. Clark taucht an der wilden Küste, erforscht die Ökosysteme, die durch Klimaänderungen genauso in Gefahr sind wie das Great Barrier Reef. Und was hat es mit dem "Tasmanischen Teufel" auf sich, den es nur auf dieser Insel gibt? Als vor 200 Jahren die ersten Europäer kamen, wäre es ihnen beinahe gelungen, die Ureinwohner, die hier seit mehr als 10 000 Jahren als Sammler und Jäger lebten, einfach auszurotten. Christopher Clark trifft einen ihrer heutigen Führer. Ein dunkles Kapitel in der Geschichte Tasmaniens ist auch seine Zeit als größte Sträflingskolonie. Ab 1833 wurden britische "Verbrecher" per Schiff ins Gefängnis von Port Arthur gebracht, um dort in völliger Isolation ihre Strafe abzusitzen. Viele von ihnen mussten diese körperlich und seelisch belastende Tortur mit dem Leben bezahlen. Von Tasmanien geht die Reise weiter in das pulsierende Melbourne, das heute als eine der lebenswertesten Metropolen der Welt gilt. Die Stadt erlebte zur Zeit des Goldrausches vor 150 Jahren einen kometenhaften Aufstieg. Der berühmte Historiker Clark, der heute in Cambridge in England lehrt, findet hier die Wurzeln der multikulturellen Gesellschaft, die in Australien herangewachsen ist. Denn alle mussten auf diesem nicht immer einladenden Kontinent zusammenleben und überleben. Ohne Solidarität, ohne Toleranz geht das nicht. Gerade durch die Verschiedenheit seiner Bewohner wurde die Gleichheit auf diesem Kontinent so wichtig. Nach einem Abstecher zur spektakulären Küstenstraße "Great Ocean Road" stellt Clark seine Heimatstadt Sydney und deren bewegte Geschichte vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Erlebnis Österreich aus dem Landesstudio Tirol: "ü1000 - Das höchste Leben", Das Leben in der Höhe, auf den Bergen ist anders. Über 1000 Metern gelten andere Gesetze, sehen wir die Dinge mit anderen Augen, gehorcht das Leben anderen Regeln. Das gilt für den ganzen Alpenbogen und so erzählen Menschen in Österreich, aber auch in Bayern und im Friaul von diesem höchsten Leben.

ü1000 - Das höchste Leben

Natur+Reisen | 28.01.2019 | 13:20 - 13:45 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
3sat Das Kloster Chossowiotissa auf Amorgos klebt seit 1200 Jahren wie ein Schwalbennest im Fels " hier leben nur noch drei Mönche.

Griechenland von Insel zu Insel - Die Kykladen

Natur+Reisen | 29.01.2019 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Gelbschnabelsturmtaucher brütet in den Höhlen Pianosas.

Wildes Elba

Natur+Reisen | 29.01.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für Amelie (Mitte), ein Mädchen mit Down-Syndrom, bedeutet Inklusion, dass sie später womöglich Fotografin oder Tierwirtin werden könnte.

Hanna Möllers geht in ihrem Film für "Die Story im Ersten" der Frage nach, wie gut Inklusion in Deut…  Mehr

Action kann er, den Rest auch: Jeremy Renner macht seine Sache gut als Matt-Damon-Vertretung.

Was ein temporeicher Thriller hätte werden können, kommt leider streckenweise wie eine Schlaftablett…  Mehr

Die Investigativ-Reihe "Undercover Boss" startet mit fünf neuen Folgen auf dem Montagabend-Sendeplatz durch.

Fünf neue "Undercover Bosse" testen in der RTL-Sendung ihre Mitarbeiter und lassen sich auf das Vers…  Mehr

Auf dem Weg nach ganz oben: Nach zwei Golden Globes darf Olivia Colman jetzt auch auf einen Oscar hoffen.

Viele deutsche Zuschauer kennen Olivia Colman vor allem als Polizisten in der Serie "Broadchurch". D…  Mehr

Patriots-Quarterback Tom Brady, hier im Hintergrund mit Football, hat den Super Bowl schon fünf Mal gewonnen.

Der Super Bowl zieht sportbegeisterte Zuschauer weltweit Jahr für Jahr aufs Neue in seinen Bann. Run…  Mehr