Australiens Küsten

Raft Point, Kimberley Coast. Vergrößern
Raft Point, Kimberley Coast.
Fotoquelle: Phoenix/ZDF und Paul Bell
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Australiens Küsten

Infos
Produktionsdatum
2015
Phoenix
So., 25.11.
20:15 - 21:00
Kimberley


Wer Australiens eindrucksvolle Küste in Augenschein nehmen will, ohne knapp 15 000 Kilometer fliegen zu müssen, dem bietet die Doku-Reihe eine faszinierende Reise entlang der Ufer des "südlichen Landes". Neil Oliver, Historiker, Archäologe und Presenter zahlreicher BBC-Dokumentationen, begibt sich mit einem Expertenteam auf die Tour entlang der "Küsten Australiens" - von Kimberley über das Great Barrier Reef bis nach Tasmanien. Neben beeindruckenden Luftaufnahmen stehen dabei auch die Bewohner der verschiedenen Regionen im Mittelpunkt der Dokumentationen. Der britische Historiker Neil Oliver nimmt die Zuschauer mit auf eine unglaubliche Entdeckungsreise. In acht aufregenden und abwechslungsreichen Folgen besuchen sie ein Land, das erhaben und eindrucksvoll ist, einfach atemberaubend. Viele Leute denken, dass Australien nur paradiesische Sandstrände, fantastische Korallenriffe und eine exotische Unterwasserwelt zu bieten hat, aber das würde diesem riesigen und faszinierenden Kontinent nicht gerecht werden, dem Land mit der sechst längsten Küste der Welt und einer Besiedlungsgeschichte, die 50.000 Jahre zurückreicht. Die Region Kimberley liegt im Westen Australiens und ist mit nur 40 000 Einwohnern spärlich besiedelt. Die Filmemacher stellen vor, warum die Küstenstadt Broome am Indischen Ozean für ihre Perlenindustrie bekannt ist.
Wer Australiens eindrucksvolle Küste in Augenschein nehmen will, ohne knapp 15 000 Kilometer fliegen zu müssen, dem bietet die Doku-Reihe eine faszinierende Reise entlang der Ufer des "südlichen Landes". Neil Oliver, Historiker, Archäologe und Presenter zahlreicher BBC-Dokumentationen, begibt sich mit einem Expertenteam auf die Tour entlang der "Küsten Australiens" - von Kimberley über das Great Barrier Reef bis nach Tasmanien. Neben beeindruckenden Luftaufnahmen stehen dabei auch die Bewohner der verschiedenen Regionen im Mittelpunkt der Dokumentationen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Böhmerwald

Der Böhmerwald

Natur+Reisen | 25.11.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
3.43/502
Lesermeinung
3sat Insel-Dorf, Viktoriasee.

Mythos Nil - Im Land der tausend Quellen

Natur+Reisen | 25.11.2018 | 14:00 - 14:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Xhosa - ein Mädchen in Südafrika.

Traumflug durch Afrika - Von Kapstadt nach Kenia - Von Kapstadt zur Kalahari

Natur+Reisen | 25.11.2018 | 15:30 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr