Australiens Nationalparks

  • Im Cradle Mountain Nationalpark Vergrößern
    Im Cradle Mountain Nationalpark
    Fotoquelle: ZDF/Peter Moers
  • Ameisenigel Vergrößern
    Ameisenigel
    Fotoquelle: ZDF/Peter Moers
  • Riesenbeutelmader Vergrößern
    Riesenbeutelmader
    Fotoquelle: ZDF/Peter Moers
  • Tasmanischer Teufel Vergrößern
    Tasmanischer Teufel
    Fotoquelle: ZDF/Peter Moers
  • Fütterung eines jungen Tasmanischen Teufels Vergrößern
    Fütterung eines jungen Tasmanischen Teufels
    Fotoquelle: ZDF/Peter Moers
  • Beutelteufel Ossa muss umzugshalber in einen Sack. Vergrößern
    Beutelteufel Ossa muss umzugshalber in einen Sack.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Moers
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Australiens Nationalparks

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
3sat
Do., 19.10.
16:15 - 17:00
Folge 3, Die Insel der Teufel


Die weite Seenlandschaft und die hohen Felswände des Cradle-Mountain-Massivs, die zu wilden Tälern des seltenen gemäßigten Regenwaldes hinabführen, bilden eine spektakuläre Szenerie. Der Nationalpark Cradle Mountain-Lake Saint Clair ist ein Juwel unter Australiens Nationalparks. Er ist Teil der Wildnis, die fast den gesamten Westen Tasmaniens, der größten australischen Insel, bedeckt. Sturmumtost liegt sie 240 Kilometer südlich des Festlandes im Wirkungskreis südpolarer Stürme. Aufgrund der isolierten Lage konnten auf Tasmanien zahlreiche Arten überleben. So leben hier die letzten eierlegenden Säugetiere der Welt, der Ameisenigel und das Schnabeltier. Der Nationalpark Cradle Mountain-Lake Saint Clair hat zwei Gesichter. Im Winter sind Gipfel und Seen mit Schnee und Eis bedeckt, im Sommer, also im Dezember und Januar, blühen die Blumen auf den Wiesen. Aber das ganze Jahr über hausen in den Wäldern die Tasmanischen Teufel, die größten fleischfressenden Beuteltiere. Doch seit 1996 grassiert auf Tasmanien eine mysteriöse Krankheit unter den Tieren, die den Bestand gefährdet. Naturschützer und Biologen sorgen sich um das Gleichgewicht des gesamten Ökosystems der Insel, sollten die Tasmanischen Teufel aussterben. Vor allem eingeschleppte europäische Rotfüchse würden sich ausbreiten und eine einheimische Art nach der anderen ausrotten. Samantha Fox gehört zur sogenannten Devil Task Force, die die Tiere retten will. Und Wade Anthony hat mit einem Schutzgebiet am Fuße des Cradle-Mountain-Massivs für Interessierte eine Möglichkeit geschaffen, die nachtaktiven Räuber zu sehen und ihre lautstarken, spektakulären Auseinandersetzungen hautnah mitzuerleben. Während nachts die Beutelteufel auf die Jagd gehen, halten tagsüber die mächtigen Keilschwanzadler über den Wäldern nach Beute Ausschau. Aus der Perspektive dieser Adler lässt sich die Schönheit der eindrucksvollen Landschaft genießen. In einzigartigen Luftaufnahmen zeigen die Filmemacher die unwegsamen Weiten der Insel, deren dichte Wälder, zerklüftete Basaltgipfel und endlose Heidelandschaften.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Wiener Wurstelprater.

Der Prater - Eine wilde Geschichte

Natur+Reisen | 25.11.2017 | 10:45 - 11:25 Uhr
3.08/500
Lesermeinung
SWR natürlich!

natürlich!

Natur+Reisen | 27.11.2017 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.14/5022
Lesermeinung
BR Patagonien: rechts das Fritz Roy Massiv (3.275 Meter hoch), links der Cerro Torre (3.110 Meter hoch).

Eiskalte Pracht - Auf Argentiniens gefährdeten Gletschern

Natur+Reisen | 27.11.2017 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hier kommt jede Hilfe zu spät: Arash Naderi wurde brutal zusammengeschlagen und ist an seinen Verletzungen gestorben.

Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz verschlägt es in die niedersächsische Provinz.  Mehr

Wie fit ist er noch? Ex-Fußballer Mario Basler wagt sich in den "Ninja"-Parcours.

Mit einer Promi-Spezial-Ausgabe der Actionshow "Ninja Warrior Germany" will RTL Geld für den Spenden…  Mehr

Barmann Bob Saginowski (Tom Hardy) findet mit Pitbull Rocco einen Freund fürs Leben.

Ein mittelprächtiger Tom Hardy als tumber Tor: Überfälle aufs Lokal sind dem Barmann in "The Drop- B…  Mehr

Nachbar Rufus (Peter Franke) freundet sich zum Wohle aller mit den Kindern Mats (Arne Wichert, links) und Finja (Lili Ray) an.

Fliesenleger Martin und Krankenschwester Karla kratzen den Rest ihres Geldes zusammen, um ein Häusch…  Mehr

Falco war der größte Popstar, den Österreich in der jüngeren Vergangenheit hervorgebracht hatte. Keine Überraschung, dass er sich selbst gerne mit Mozart verglich.

Die vierteilige ARTE-Reihe beschäftigt sich mit Stars, die viel zu früh ums Leben kamen. Los geht's …  Mehr