Australiens Nationalparks

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Australiens Nationalparks

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
BR
Do., 31.05.
11:10 - 11:55
Die Alpen


Im Südosten des fünften Kontinents liegen die Australischen Alpen. Sie werden durchschnitten vom Snowy River, an dessen Ufern Wildpferde, die Brumbies, leben. Der Nationalpark Australische Alpen erstreckt sich über drei Bundesstaaten. Rund um den Mount Kosciuszko schneit es im Winter regelmäßig. Dort lebt der Bergbilchbeutler, Australiens einziges Beuteltier, das Winterschlaf hält und Vorräte anlegt. Nach der Schneeschmelze benötigt das hamstergroße Tier reichhaltige Nahrung, die in erster Linie aus Bogong-Faltern besteht. Doch durch die Klimaveränderung steht das nahrhafte Futter zunehmend seltener zur Verfügung. Wenn der Schnee bereits vor der Ankunft der Bogong-Falter schmilzt, müssen die Bergbilchbeutler verhungern. Einst waren Wildpferde, die Brumbies, die Reitpferde der australischen Cowboys. Inzwischen sind sie zur Plage für die Nationalparks geworden, weil sie mit ihren harten Hufen den Boden zerstören. Als sie von der Parkleitung vorübergehend zum Abschuss freigegeben wurden, war die öffentliche Empörung groß. Nun werden die Brumbies mit viel Aufwand eingefangen und verkauft, doch das reduziert den Bestand kaum. Glen Symonds und seine Frau Julie nehmen eingefangene Brumbies auf und bilden sie mit viel Geduld und Mühe zu Reitpferden für Kinder aus. Im Frühjahr, wenn auf den Bergkuppen noch Schnee liegt, kann man dem lautstarken Ritual des Leierschwanzvogels lauschen, der sämtliche aufgeschnappte Vogelstimmen nachzuahmen weiß, oder Graue Riesenkängurus sichten, die auf den hochalpinen Almen Gras fressen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nachwachsender Rohstoff aus dem heimischen Wald.

Wie man in den Wald ruft ... - Beziehungsgeschichten von Mensch und Natur

Natur+Reisen | 31.05.2018 | 06:00 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Waldkauz in Ottakring.

Wiener Wälder - Grüne Juwele

Natur+Reisen | 31.05.2018 | 12:25 - 13:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Meere in Not - Wege aus der Überfischung

Meere in Not - Wege aus der Überfischung

Natur+Reisen | 01.06.2018 | 06:40 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr