Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

  • Das Waschstraßen-Massaker - Eine Waschstraße im texanischen Irving (Foto) wird zum Schauplatz eines Massakers. Fünf Menschen, vier Angestellte der Waschstraße sowie ihr Chef, werden erschossen. Vergrößern
    Das Waschstraßen-Massaker - Eine Waschstraße im texanischen Irving (Foto) wird zum Schauplatz eines Massakers. Fünf Menschen, vier Angestellte der Waschstraße sowie ihr Chef, werden erschossen.
    Fotoquelle: RTL II
  • Zwei Gerichtsmediziner bei der Arbeit (Foto) Vergrößern
    Zwei Gerichtsmediziner bei der Arbeit (Foto)
    Fotoquelle: RTL II
  • Obduktion (Foto) Vergrößern
    Obduktion (Foto)
    Fotoquelle: RTL II
  • Im Wald der Leichen - In Knoxville, Tennessee befindet sich eine weltweit einzigartige kriminalwissenschaftliche Forschungseinrichtung: Der Wald der Leichen. Seit mehr als 30 Jahren wird in der Anthropological Research Facility (ARF) der Verwesungsprozess menschlicher Leichen studiert. Vergrößern
    Im Wald der Leichen - In Knoxville, Tennessee befindet sich eine weltweit einzigartige kriminalwissenschaftliche Forschungseinrichtung: Der Wald der Leichen. Seit mehr als 30 Jahren wird in der Anthropological Research Facility (ARF) der Verwesungsprozess menschlicher Leichen studiert.
    Fotoquelle: RTL II
  • Autopsie - Mysteriöse Todesfälle Vergrößern
    Autopsie - Mysteriöse Todesfälle
    Fotoquelle: RTL2
Report, Recht und Kriminalität
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2004
RTL II
Do., 15.11.
03:50 - 04:35
Folge 100, Das Waschstraßen-Massaker | Im Wald der Leichen | Ein mörderischer Komposthaufen | Tod eines Kaufmanns


Das Waschstraßen-Massaker - Eine Waschstraße im texanischen Irving wird zum Schauplatz eines Massakers. Fünf Menschen, vier Angestellte der Waschstraße sowie ihr Chef, werden erschossen. Bei den Ermittlungen stoßen die Polizisten auf einen ersten Verdächtigen: Einem Mitarbeiter wurde kurz vor der Tat fristlos gekündigt. Hat er etwas mit dem Verbrechen zu tun? Im Wald der Leichen - In Knoxville, Tennessee befindet sich eine weltweit einzigartige kriminalwissenschaftliche Forschungseinrichtung: Der Wald der Leichen. Seit mehr als 30 Jahren wird in der Anthropological Research Facility der Verwesungsprozess menschlicher Leichen studiert. Neben dem FBI nutzen auch zahlreiche international renommierte Experten, wie beispielsweise der deutsche Rechtsmediziner Dr. Mark Benecke aus Köln die Studien der außergewöhnlichen Forschungsanlage. Ein mörderischer Komposthaufen - Patricia B. Spinner aus einem kleinen Ort im amerikanischen Charlottsville, Virginia, wird von ihrer Kollegin als vermisst gemeldet. Leroy Spinner, der von seiner Frau getrennt lebt, gibt an, dass seine Frau ohne die drei Kinder die Stadt verlassen wollte. Die Spurensicherung findet verdächtige Blutspritzer in Leroys Bad und Küche, kann aber kein Verbrechen nachweisen. Erst der Zufall bringt wieder Bewegung in die Ermittlungen... Tod eines Kaufmanns - Im April 1994 verschwindet der 51-jährige Kaufmann Wilhelm Klopp spurlos. Das heißt, nicht ganz spurlos, denn mit Klopps Kreditkarte wird regelmäßig Geld abgehoben. Die Ermittler finden heraus, dass ein Vertrauter des Vermissten, der Hausverwalter Klaus Steiner, hinter diesem Rätsel steckt. Klopps Habseligkeiten werden kurze Zeit später versenkt in einem See gefunden. Aber wo ist seine Leiche? Und was weiß Klaus Steiner?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ie erste Ausgabe mit Moderatorin Judith Rakers ist am Montag, 27. August 2018, um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen. - Judith Rakers moderiert die Sendung "Kriminalreport" im Ersten.

Kriminalreport

Report | 17.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
3sat Bernhard W. wurde durch 814 Tage Untersuchungs- und Sicherheitshaft schwer traumatisiert.

Reporter Crime - Unschuldsvermutung

Report | 19.12.2018 | 00:35 - 01:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
RTL II Eine Kleinstadt im Nordwesten der USA hütet ein blutiges Geheimnis. Wer hat hier zwei Frauen entführt? Der Täter hat merkwürdige Spuren hinterlassen. Der Forensiker Terry McAdam untersucht alle Hinweise im Labor...

Die Forensiker - Profis am Tatort - Doppelmord im Nordwesten(Heavy Metal)

Report | 19.12.2018 | 01:05 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

"Alle haben auf Lehramt studiert, damals!" So auch Journalist Ralph Friesner (Axel Prahl), der nun an einer Abendschule unterrichten soll.

Vom Pech verfolgt übernimmt Ralph (Axel Prahl) einen Job als Aushilfslehrer. Seine Klasse entpuppt s…  Mehr

Kinderfotos unbedarft ins Netz zu stellen, kann weitreichende Konsequenzen haben. Wie die Doku "Kinderfotos im Netz: Gepostet, geklaut, missbraucht" zeigt, landen nämlich viele solcher Bilder in pädophilen Internetforen und Fotoblogs.

Was passiert mit Fotos, die Kinder und Jugendliche unbedarft ins Netz stellen, zum Beispiel in den C…  Mehr

Prinz Harry und seine Frau Meghan sorgen nicht nur in Großbritannien für ein wenig Hoffnung in turbulenten Zeiten.

Auch in der ARD darf der Jahresrückblick natürlich nicht fehlen. Für das Erste schauen die Korrespon…  Mehr